Newsticker
Nur 47 Prozent Wirksamkeit bei Impfstoff von Curevac - Staat hält an Beteiligung fest
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Sommerferien: Wenn die Kita dicht macht - und kein Urlaub mehr übrig ist

Sommerferien
06.07.2020

Wenn die Kita dicht macht - und kein Urlaub mehr übrig ist

Seit 1. Juli dürfen wieder alle Kinder in die Kita. Das tut sowohl den Buben und Mädchen als auch deren Eltern gut.
Foto: Jens Büttner, dpa (Symbolbild)

Plus Weil viele Eltern zu Beginn der Corona-Krise ihren Urlaub aufgebraucht haben, um ihre Kinder zu betreuen, stehen sie zu den Ferien vor einem riesigen Problem.

Die Verzweiflung ist groß, seit Monaten werde ihr alles abverlangt, erzählt eine Mutter, die an dieser Stelle anonym bleiben will. „Das ist der Gipfel! Ich soll gleichzeitig Mutter, Lehrerin, Erzieherin, Köchin und Putzfrau sein – und das ganz nebenbei zu meinem eigentlichen Beruf.“ Und nun gebe es schon wieder das nächste Problem. Ihr jüngster Sohn darf zwar seit dem 1. Juli wieder die Kita besuchen. Doch was passiert in den Sommerferien? Wer betreut ihn, wenn die Einrichtung im August wie üblich für ein paar Wochen schließt?

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.