1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. 50 Säue und 200 Ferkel sterben bei Brand in Lauingen

Landkreis Dillingen

01.08.2013

50 Säue und 200 Ferkel sterben bei Brand in Lauingen

P1030787.jpg
7 Bilder
In einem Stall in Lauingen sind bei einem Brand am Donnerstag 250 Schweine gestorben.
Bild: Anton Kraiczy

In einem Stall an der Wittislinger Straße in Lauingen (Kreis Dillingen) ist am Donnerstag ein Brand ausgebrochen. 250 Tiere starben.

Alle Tiere, die sich heute Vormittag in einem Schweinestall eines landwirtschaftlichen Betriebes an der Wittislinger Straße befanden, sind Opfer des Feuers geworden. Gegen 11.38 Uhr wurde die Polizei-Inspektion Dillingen alarmiert. Wie die Polizisten an der Brandstelle erfuhren, hatte ein Nachbar bemerkt, dass lichterloh Flammen aus dem Dach des Schweinestalles schlugen. Die Rauchsäule war über dem Donautal kilometerweit zu sehen.

Technischer Defekt wohl Brandursache

Die Feuerwehren aus Lauingen, Dillingen und Hausen nahmen sofort den Kampf gegen den Brand auf und legten Schlauchleitungen, um die Wasserversorgung zu sichern. Mit zwei Drehleitern aus Lauingen und Dillingen bekämpften Feuerwehrleute die Flammen von zwei verschiedenen Seiten von oben.

Am Boden waren Wehrmänner mit schwerem Atemschutz dabei, einen Gastank zu kühlen und ein Übergreifen des Feuers auch das angrenzende Wohnhaus zu verhindern, was ihnen auch gelang. Im Einsatz waren rund 50 Helfer, darunter auch die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung, Kräfte der Inspektion, die Sammelstelle Atemschutz sowie Beamte der Polizei und Sanitäter und Notärzte des Roten Kreuzes.

Menschen kamen nicht zu Schaden. Allerdings konnte den im Stall befindlichen Tieren - circa 50 Muttersäue und 200 Ferkel - nicht mehr geholfen werden. Die Polizei geht davon aus, dass ein technischer Defekt die Ursache des Brandes war. Den finanziellen Schaden schätzt die Polizei auf rund 250.000 Euro.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
DSC_0833.JPG
Lauingen

Gastfreundschaft als Teil der Kultur

ad__querleser@940x235.jpg

Qualität auch für Querleser

Montag bis Samstag ab 4 Uhr morgens. Und die Multimedia-Ausgabe
"Kompakt" mit den wichtigsten Nachrichten von Morgen ist auch dabei.

Jetzt e‑Paper bestellen!