Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Dillingen: Dillinger Nacht: Viel Wirbel wegen der AfD

Dillingen
05.10.2018

Dillinger Nacht: Viel Wirbel wegen der AfD

Bei der Dillinger Nacht war vergangene Woche einiges los. Ein Stand vor Ort sorgt seitdem für einigen Wirbel.
Foto: Karl Aumiller

Die Partei war mit einem Stand vor Ort. Nach Kritik weist die Wirtschaftsvereinigung den Vorwurf zurück, „tolerant gegenüber Intoleranz“ gewesen zu sein.

Der Auftritt der AfD am Rande der Dillinger Nacht (hier unser Bericht) schlägt inzwischen hohe Wellen. Die Alternative für Deutschland hatte am Freitagabend in der Kapuzinerstraße einen Informationsstand aufgebaut. Tausende von Besuchern, die zur Kultur- und Einkaufsstadt strömten, sahen die Werbung der Rechtspopulisten. Bernd Spring aus Höchstädt hatte deshalb in einem Leserbrief die Dillinger Wirtschaftsvereinigung und die Stadt kritisiert und gefragt, „warum die Veranstalter tolerant gegenüber Intoleranz sind“. Die AfD habe versucht, dieses bunte und vielfältige Fest für politische Zwecke zu missbrauchen, ärgerte sich Spring.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.