Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Landkreis Dillingen: Europa-Union des Dillinger Landkreises bedauert den Brexit

Landkreis Dillingen
31.01.2020

Europa-Union des Dillinger Landkreises bedauert den Brexit

Jahrelang wurde darauf hingearbeitet, nun trennen sich die Wege der EU und Großbritanniens.
Foto: Kirsty Wigglesworth/Symbolbild

Bernd Steiner, Vorsitzender Europa-Union im Kreisverband Dillingen, spricht von einem "historischen Rückschritt" und formuliert zwei Forderungen für die Zukunft mit einer EU ohne Großbritannien.

Es ist so weit: Am Freitag wird der Brexit vollzogen. Als erstes Land tritt Großbritannien aus der Europäischen Union aus. Bernd Steiner, Vorsitzender der Europa-Union Kreisverband Dillingen, erklärt zum Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union: „Wir bedauern den Brexit, denn unser Ziel ist ein föderaler europäischer Bundesstaat, der alle Europäerinnen und Europäer in Frieden und Freiheit vereint. Der Brexit ist und bleibt ein historischer Rückschritt.“

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.