Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Schwarzer Ritter, Käsekuchen oder Regenbogen?

22.06.2016

Schwarzer Ritter, Käsekuchen oder Regenbogen?

Hitze Endlich Sommer! Jetzt schmeckt das Eis noch besser. Das weiß auch Uli von Bocksberg

Bocksberg Matida steht ganz vorne links im Stall. Die warmen Sonnenstrahlen lässt sie sich auf ihren dicken Bauch scheinen. Zwischendurch kaut sie genüsslich auf den Resten ihres Frühstücks. Ihre Arbeit für heute ist erledigt. Feierabend. Für Ulrich Geh geht die Arbeit dafür erst richtig los – oder besser gesagt weiter. Denn seine Matida ist eine von 30 Milchkühen. Ihre Milch ist die Basis für sein Geschäft. Der 45-Jährige stellt auf seinem Hof in Bocksberg Eis her. Das Eis, dessen Name Inhalt ist: Uli von Bocksberg Eis. „Mich hat mal jemand als Luigi von Bocksberg bezeichnet. Darüber mussten meine Frau und ich so lachen. Und dann war der Name schnell entschieden. Denn ich bin nicht der Luigi, sondern der Uli von Bocksberg“, sagt der dreifache Vater und grinst. Und den Uli, den kennt man nicht nur im Landkreis Dillingen. Sein Eis, das in traditioneller Handwerkskunst und mit regionalen Produkten hergestellt wird, wird in Donauwörth, München, Augsburg, Neu-Ulm und bis in Memmingen geliebt – von Groß und Klein. Das Bocksberg-Eis, das es ausschließlich in verschieden großen Becherchen zum Löffeln gibt, liefert Ulrich Geh zu Schulen, Supermärkten, Biergärten, Metzgereien, Bäckereien … Ulrich Geh hat seine Stammkunden. Aber: „Ich muss immer dranbleiben. Es ist kein Selbstläufer. Vielleicht gibt es ja deshalb mein Eis doch auch mal am Stiel“, sagt er. Regelmäßig ist er deshalb auf Eismessen in Italien, schnappt von Lieferanten neue Ideen auf und probiert immer wieder was Neues aus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.