Newsticker
In der Union wächst Widerstand gegen Armin Laschet
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Schwenningen/Dillingen: Schlafzimmermöbel illegal entsorgt: Wer hat die Umweltsünder beobachtet?

Schwenningen/Dillingen
08.09.2021

Schlafzimmermöbel illegal entsorgt: Wer hat die Umweltsünder beobachtet?

Einwegtütenaus Plastik sind eine große Gefahr für die Umwelt. Im Landkreis wird deshalb über eine Aktion gegen die Umweltsünder nachgedacht.
Foto: Gigi Busse (Symbol)

Außerdem wurden mehrere Müllsäcke auf dem Parkplatz vor Tapfheim gefunden. Die Polizei sucht Zeugen.

Eine Zeugin hat am 25. August beobachtet, wie der Fahrer eines Audis mit Anhänger am Parkplatz der B 16 vor Tapfheim mehrere Müllsäcke illegal entsorgte. Über das abgelesene Kennzeichen des aus dem Landkreis Neuburg an der Donau stammenden Pkws wurde nun eine Anzeige gegen den Halter nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz erstattet.

Am Fischweiher in Steinheim

Zu einem weiteren Verstoß kam es am Dienstag in Steinheim am Fischweiher des Fischereivereins. Dort hatten bislang unbekannte Täter Schlafzimmermöbel illegal entsorgt. Diese müssen nun aufwendig durch den Bauhof entsorgt werden. Die Polizei Dillingen bittet unter Telefon 09071/56-0 um Zeugenhinweise. (pol)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.