Newsticker

Corona-Zahlen in Deutschland: Rund 11.000 Neuinfektionen gemeldet
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Blitzmarathon auch auf B2, B16 und B25

Donauwörth

14.04.2015

Blitzmarathon auch auf B2, B16 und B25

Verstärkte Kontrollen am Donnerstag. Wo die Polizei kontrolliert

Wenn viele Autofahrer am morgigen Donnerstag trotz besten Wetters auffällig langsam unterwegs sind, dann hat das folgenden Grund: Es steht wieder ein „Blitzmarathon“ an. Soll heißen: In einer überregionalen Schwerpunktaktion kontrolliert die Polizei verstärkt die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer. Weil die Ordnungshüter die Aktion und auch die Messstellen vorher bekannt geben, bewegen sich zahlreiche Fahrzeugführer besonders vorsichtig auf den Straßen.

Das Polizeipräsidium Schwaben Nord, zu dem auch der Donau-Ries-Kreis gehört, stellt klar: „Es geht ausdrücklich nicht darum, möglichst viele Autofahrer zur Kasse zu bitten, sondern ein Bewusstsein für die Gefährlichkeit von überhöhter beziehungsweise nicht angepasster Geschwindigkeit zu wecken.“ Hintergrund: Gerade wenn Fahrzeuge zu schnell sind, können schwere Unglücke passieren, bei denen Menschen verletzt oder gar getötet werden können.

Im Landkreis ist am Donnerstag auf diesen Abschnitten mit Kontrollen der Polizei zu rechnen:

l B25 auf Höhe Binsberg

l B25 zwischen Harburg und Möttingen

l B25 in der Ortsdurchfahrt Möttingen

l B2 zwischen Donauwörth und Monheim

l B16 zwischen Riedlingen und Donaumünster/Erlingshofen

l Umfahrung von Mertingen

l Ortsdurchfahrt in Münster

l Staatsstraße zwischen Alerheim und Fessenheim

l In Nördlingen auf dem Inneren Ring, der Wemdinger Straße, der Kerschensteinerstraße und im Stadtteil Löpsingen.

Beim Blitzmarathon wird am Donnerstag mancherorts bis in die Nacht hinein kontrolliert. In der folgenden Woche bis zum 23. April hat die Polizei weiter verstärkt ein Auge auf den Verkehr und hält vor allem auf Landstraßen Ausschau nach Rasern. Übrigens: Auch wenn der Verkehr beim Blitzmarathon insgesamt langsamer fließt – manchen Temposünder erwischen die Beamten an diesem Tag erfahrungsgemäß dennoch. (wwi)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren