Newsticker
Ja zur Ampel: Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donau-Ries: Landrat plant Impfzentren in Nördlingen und Donauwörth

Donau-Ries
18.11.2020

Landrat plant Impfzentren in Nördlingen und Donauwörth

Ein Piks, der die Welt wieder in den Normalmodus vor der Pandemie katapultieren soll: die Impfung gegen das Coronavirus. Im Landkreis laufen derzeit die Vorbereitungen für Zentren, in denen zunächst Risikogruppen und medizinisches Personal den Schutz erhalten sollen.
Foto: Bernhard Weizenegger

Plus Die Vorbereitungen für Impfzentren im Landkreis werden konkreter. Bis zum Sommer sollen geschätzt 13.000 Bürger bereits geimpft sein. Wie das klappen soll.

Täglich ist das Gesundheitsamt dem Coronavirus auf der Spur. Mitarbeiter versuchen Infektionswege nachzuverfolgen und das Virus zu stoppen. Diese Aufgabe zu bewältigen ist die Herausforderung der Mitarbeiter, die dieser Tage allzuoft nicht hinterherkommen. Doch ungeachtet dessen steht bereits die nächste Mammutaufgabe an.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.