Newsticker
Wegen steigender Zahlen: Regierung will über Maßnahmen beraten
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: Der letzte Tiger-Kampfhubschrauber verlässt die Fabrik

Donauwörth
26.07.2018

Der letzte Tiger-Kampfhubschrauber verlässt die Fabrik

Bevor er an die Bundeswehr ausgeliefert wurde, zeigte die Besatzung dieses Tigers über dem Airbus-Werk in Donauwörth noch, welche fliegerischen Fähigkeiten der Hubschrauber hat.
Foto: Airbus Helicopters

Bei Airbus Helicopters in Donauwörth endet die Serienfertigung des Kampfhubschraubers. Ein Blick zurück – und nach vorne: Wie geht es weiter?

Er ist auffällig eckig, aber äußerst wendig, ziemlich laut und wegen seiner Feuerkraft gefürchtet: der Tiger. 20 Jahre lang baute die Firma Aibus Helicopters (vorher Eurocopter) den Kampfhubschrauber in Donauwörth. Doch jetzt ist dieses Kapitel der regionalen Industriegeschichte beendet. Am Mittwoch verließ die letzte hier gefertigte Maschine das Werk an den Kunden Bundeswehr.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.