Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Kommentar: Corona-Virus verschont den Landkreis Donau-Ries nicht

Corona-Virus verschont den Landkreis Donau-Ries nicht

Barbara Wild Von Barbara Wild
03.11.2020

Plus Die Lage wird ernster. Die Zahlen steigen. Und der Vergleich mit anderen Landkreisen und Städten in Bayern macht deutlich, wie sehr. Auf der unrühmlichen Hitliste der höchsten Inzidenzen belegen wir Platz sechs.

Die Lage wird ernster. Die Zahlen steigen. Und der Vergleich mit anderen Landkreisen und Städten in Bayern macht deutlich, wie sehr. Der Landkreis Donau-Ries ist wahrlich kein Ballungsraum wie Augsburg oder München. Doch die Inzidenz bei uns ist erschreckend schnell angestiegen. Auf der unrühmlichen Hitliste der höchsten Inzidenzen belegen wir Platz sechs. Das sollte niemanden in Panik versetzen, aber wohl niemanden mehr zweifeln lassen, ob die jetzt geltenden Maßnahmen eines Lockdown light wirklich notwendig sind.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.