Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Stichwahl: Sorré oder Bosse - Wer schafft es ins Donauwörther Rathaus?

Stichwahl
23.03.2020

Sorré oder Bosse - Wer schafft es ins Donauwörther Rathaus?

Wer schafft es in Donauwörther Rathaus? Jürgen Sorré (links) oder Michael Bosse?
2 Bilder
Wer schafft es in Donauwörther Rathaus? Jürgen Sorré (links) oder Michael Bosse?
Foto: Barbara Wild

Plus Jürgen Sorré und Michael Bosse sind nur einen Schritt vom Amt des Oberbürgermeisters entfernt. Wie sie jetzt Wahlkampf machen, in welchen Punkten sie sich deutlich unterscheiden und mit welchen Argumenten sie den Sieg für sich verbuchen wollen.

In weniger als einer Woche entscheiden 15.228 Donauwörther, wer ihr neuer Oberbürgermeister wird. In der Stichwahl treten Jürgen Sorré (parteilos) für die SPD und Michael Bosse für die Freien Wähler an. Im ersten Wahlgang erhielt Sorré 41,54 Prozent, Bosse 30,97 Prozent.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.