Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
US-Geheimdienste vermuten Ukraine hinter Autobomben-Anschlag auf Darja Dugina
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Lokalsport
  4. Bauen: Was Häuslebauer im Landkreis für ein Grundstück zahlen

Bauen
24.10.2016

Was Häuslebauer im Landkreis für ein Grundstück zahlen

Die Nachfrage nach Grundstücken ist in vielen Städten und Gemeinden hoch, die Preise sind je nach Lage sehr unterschiedlich. Für die Kommunen wird es immer schwieriger, klassisches Bauland zu erschließen. Deshalb gelten teilweise besondere Regeln für die Vergabe

Familie Müller möchte sich den Traum vom Eigenheim im Landkreis Donau-Ries verwirklichen. Ein Bauplatz soll her, nicht zu weit weg vom Arbeitsplatz der Ehepartner, von den Schulen der Kinder, von guter Verkehrsanbindung und der nächsten Einkaufsmöglichkeit. Gerne möchte die Familie bei einer Kommune einen Bauplatz kaufen, denn da sind die Preise meist noch moderater, als auf dem privaten Markt. Also ins Rathaus und sich einen schönen Bauplatz aussuchen? Das geht leider nicht überall, denn die Nachfrage ist hoch. Das liegt nicht nur an der wirtschaftlich guten Lage der Region mit wenig Arbeitslosen sondern auch an den niedrigen Zinsen, die aktuell für eine Finanzierung geschultert werden müssen. Und so muss Familie Müller wohl zumindest bei der Wahl ihres Wohnortes flexibel sein, wenn sie sich den Traum vom eigenen Haus relativ günstig erfüllen möchte. Denn kommunales Bauland ist vor allem südlich der Donau, rund um Donauwörth und in Nördlingen und Deiningen knapp und teurer, als im ländlichen Raum der Monheimer Alb oder im Ries.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

25.10.2016

Hallo,

Das ist eine schöne Übersicht, aber könnten Sie ein Bild einfügen

auf dem man die zahlen lesen kann?

MFG

26.10.2016

Gut,

jetzt wurde die Übersichtskarte komplett gelöscht.