Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in München sinkt unter kritischen Wert

14.07.2010

Schwacher Saisonabschluss

Tennis bei tropischen Temperaturen: Gerhard Hörmann. Foto: Izso
Bild: Izso

Auch am letzten Spieltag der Tennissaison fällt die Bilanz des SV Marxheim sehr durchwachsen aus. Während die Herren, die Herren 40 und die Knaben klare Niederlagen einstecken mussten, konnten wenigstens die Junioren und die Bambini überzeugen.

Herren Bezirksklasse 2: SV Marxheim - TC Wemding 1:8. Auch im letzten Heimspiel gegen die starken Wemdinger bekamen die Herren des SVM ihre Grenzen aufgezeigt und müssen nun nach nur einer Saison wieder aus der Bezirksklasse 2 absteigen. Lediglich Bernd Meier (3) konnte nach einem starken Auftritt für die Herren punkten, wohingegen Alexander Habermeyer (1), Markus Schmid (2), Peter Schweinbeck (4), Markus Braun (5) und Hermann Müller (6) ihren Gegnern unterlegen waren. Auch in den Doppeln änderte sich das Bild nicht: Für Habermeyer/Meier, Schmid/Chr. Müller und Schweinbeck/Braun setzte es deutliche Zweisatz-Niederlagen. Nach unter dem Strich nur einem Saisonsieg beenden Marxheims Herren die Runde somit als Tabellenletzter.

Herren 40 Kreisklasse 1: TC Fünfstetten - SV Marxheim 7:2. Gegen den Meister aus Fünfstetten waren auch die Herren 40 des SVM chancenlos und belegen nun im Abschlussklassement einen enttäuschenden sechsten Rang. In den Einzeln war lediglich Sascha Eckert (3) erfolgreich. Ludwig Hell (1), Robert Stecher (2), Blasius Hell (4), Gerhard Hörmann (5) sowie Helmut Zastrow (6) mussten sich hingegen ihren Kontrahenten beugen. In den abschließenden Doppeln überzeugten nur noch Stecher/Hörmann, Eckert/B. Hell und L. Hell/Zastrow jedoch mussten Niederlagen einstecken.

Junioren 18 Kreisklasse 1: SV Marxheim - TC Monheim 5:1. Ihre starke Saison krönten die Junioren des SVM mit einem deutlichen Heimsieg zum Abschluss. Roman Zach, Manuel Baumann, Markus Hell und Benedikt Reile konnten überzeugende Siege einfahren und brachten ihr Team somit auf die Siegerstraße. Zinsmeister/Reile demonstrierten auch im Doppel ihre Stärke, während Zach/Hackenberg keinen Erfolg hatten.

Schwacher Saisonabschluss

Knaben 14 Bezirksklasse 2: SV Marxheim - TSV Welden 1:5. Keinen Grund zur Freude hatten die Knaben des SVM. Lediglich Johannes Volk punktete für die Marxheimer. Rene Markl, Robin Vollmair und Tim Zöllinger mussten Niederlagen hinnehmen. Auch in den Doppeln hatten Markl/Volk und Vollmair/Zöllinger keine Chance.

Bambini 12 Bezirksklasse 1: TC Monheim - SV Marxheim 0:6. Toller Erfolg für die Bambini: Durch einen herausragenden Sieg zum Ende der Saison sicherten sich die Jüngsten den ersten Tabellenplatz. Christian Reile, Adrian Unterseher, Maximilian Mäser und Johannes Lechner zeigten in den Einzeln eindrucksvoll ihre Überlegenheit. Reile/Krabler und Mäser/Lechner siegten anschließend auch in den Doppeln deutlich. (ps)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren