Newsticker
Auch die FDP stimmt Ampel-Koalitionsgesprächen zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Asyl: Diese Probleme gibt es in den Ankerzentren in der Region

Asyl
06.03.2019

Diese Probleme gibt es in den Ankerzentren in der Region

Eine der Außenstellen des Ankerzentrum  Donauwörth befindet sich im ehemaligen Verwaltungsgebäude von Schuh Leiser am Kobelweg in Augsburg.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus In Mering soll bald eine neue Außenstelle entstehen. Augsburg, Fürstenfeldbruck und Donauwörth schildern ihre Erfahrungen.

Seit August 2018 hat der Freistaat Bayern sieben Ankerzentren geschaffen. Dort kommen Flüchtlinge unter, bis sie in Kommunen verteilt oder aber in ihr Herkunftsland abgeschoben werden. In Donauwörth sind seit der Errichtung von Außenstellen je nach Belegung über 700 Menschen untergebracht. Nicht immer läuft es dort konfliktfrei ab. Häufig müssen Polizei- und Sicherheitskräfte einschreiten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen