Newsticker

Spahn: Bisher wurden rund 300 Corona-Infektionen über die App gemeldet
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Bayerische Landesausstellung 2020: Eintritt und Öffnungszeiten

Friedberg/Aichach

12.06.2020

Bayerische Landesausstellung 2020: Eintritt und Öffnungszeiten

Die Bayerische Landesausstellung 2020 wird unter anderem im Friedberger Schloss zu bestaunen sein. Alles zu Öffnungszeiten, Eintritt und Führungen lesen Sie hier.
Bild: Mareike König (Archiv)

Die Bayerische Landesausstellung 2020 in Aichach und Friedberg wurde eröffnet. Hier gibt es die Infos zu Öffnungszeiten und Eintritt.

Das Haus der Bayerischen Geschichte veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Aichach-Friedberg und den Städten Aichach und Friedberg die Bayerische Landesausstellung 2020 mit dem Titel "Stadt befreit – Wittelsbacher Gründerstädte". Hier finden Sie alle Informationen zu Öffnungszeiten, Eintritt und Führungen.

Bayerische Landesausstellung 2020: Öffnungszeiten

Die Eröffnung fand nach Verschiebungen wegen der Corona-Krise später als geplant am 10. Juni statt. Die Besucher können die Ausstellung täglich von 9 bis 18 Uhr bewundern. Ausstellungsorte sind das neu renovierte Wittelsbacher Schloss in Friedberg und das FeuerHaus in Aichach im Wittelsbacher Land – dort, wo der Aufstieg der späteren Kurfürsten- und Königsfamilie der Wittelsbacher ihren Anfang nahm.

Eintritt und Preise

Die Kombikarte berechtigt zum Besuch der Landesausstellung in Aichach und Friedberg sowie der Dauerausstellung des Museums im Wittelsbacher Schloss Friedberg, des Stadtmuseums und des Wittelsbachermuseums Aichach:

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
  • Erwachsene: 12 Euro
  • Ermäßigt (Gruppen ab 15 Pers., Behinderte, Senioren ab 65 Jahren, Studenten etc.): 9 Euro
  • Familienkarte: 24 Euro
  • Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahren: 2 Euro
  • Schulklasse pro Schüler: 1 Euro
  • Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte: frei

Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln – also mit der Bahn und dem AVV – anreist, erhält eine ermäßigte Eintrittskarte.

Führungen bei der Bayerischen Landesausstellung 2020

Die Besucher können auch an einer Führung durch die Ausstellung teilnehmen. Führungen für Gruppen werden ab 15 Personen gestattet.

  • Leihgebühr Audioguide: 3 Euro
  • Teilnahme an einer offenen Führung: 4 Euro pro Person
  • Eigene Führungen für Gruppen:
    • bis 15 Personen: 60 Euro (zzgl. Eintritt)
    • Gruppen ab 15 Personen: 4 Euro pro Person (zzgl. ermäßigter Eintritt)

Führungen können Sie direkt bei der Buchungshotline des Hauses der Bayerischen Geschichte buchen. Dort erhalten Sie auch Informationen zu den Führungen.

  • Telefon: 0821 450 57 457

Alle aktuellen Nachrichten zur Landesausstellung und zu den Sonderregeln wegen der Corona-Pandemie lesen Sie hier: Landesausstellung in Aichach und Friedberg: So läuft der Besuch

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren