Newsticker
Auch die FDP stimmt Ampel-Koalitionsgesprächen zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Mering: Mering erhält erste Reaktionen zur Pendlerresolution

Mering
26.09.2021

Mering erhält erste Reaktionen zur Pendlerresolution

Tausende Pendler fahren in Mering täglich mit dem Zug.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Wichtige Stellen wie die Bayerische Eisenbahngesellschaft schweigen jedoch bisher. Und die Rückmeldungen zum Tarif fallen widersprüchlich aus.

Schnelle und ausreichend häufige Verbindungen nach Augsburg und München - das sind die Kernforderungen der Pendlerresolution, die die Meringer SPD in Hinblick auf den Deutschlandtakt initiiert hat. Sie hat damit nicht nur auf kommunaler Ebene eine rege Debatte um den regionalen Schienennahverkehr angestoßen. Erste Reaktionen auf den zehn Forderungen umfassenden Katalog, den der gesamte Gemeinderat verabschiedet hat, sind mittlerweile beim Markt Mering eingegangen. Ein besonders wichtiger Adressator der Resolution hat sich jedoch nicht gemeldet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.