Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. AKW Gundremmingen: Hunderte Mitarbeiter bei Revision: Erhöhtes Risiko in Corona-Zeiten?

AKW Gundremmingen
15.06.2020

Hunderte Mitarbeiter bei Revision: Erhöhtes Risiko in Corona-Zeiten?

Aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Frankreich kommen die Externen nach Gundremmingen.
Foto: Christian Kirstges (Archiv)

Plus 700 Mitarbeiter von Partnerfirmen sind vier Wochen im Atomkraftwerk Gundremmingen. Birgt das höhere Risiken? Das sagen Betreiber und Landratsamt.

Seit dem Wochenende läuft im Atomkraftwerk (AKW) in Gundremmingen die Revision von Block C. In Corona-Zeiten müssen hier noch mehr Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden als sonst. Die Betreiber betonten daher auch, ihr Konzept mit dem Landratsamt abgestimmt zu haben. Dennoch stellt sich die Frage: Wenn hier Hunderte externe Mitarbeiter eingesetzt werden, die auch noch in der Umgebung unterkommen müssen – birgt das nicht ein großes Infektionsrisiko? Unwillkürlich ist der Gedanke bei einem Spargelhof im Landkreis Aichach-Friedberg, wo 95 Mitarbeiter positiv auf Covid-19 getestet wurden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.