Newsticker
Geberkonferenz verspricht 1,5 Milliarden Euro für Ukraine-Unterstützung
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Illertissen / Altenstadt: Gewitter: Auto prallt auf A7 gegen Leitplanke

Illertissen / Altenstadt
19.08.2019

Gewitter: Auto prallt auf A7 gegen Leitplanke

Der starke Gewitterregen in der Nacht zum Montag hat - wohl in Verbindung mit nicht angepasster Geschwindigkeit - zu einem Unfall auf der A 7 zwischen Altenstadt und Illertissen geführt.
2 Bilder
Der starke Gewitterregen in der Nacht zum Montag hat - wohl in Verbindung mit nicht angepasster Geschwindigkeit - zu einem Unfall auf der A 7 zwischen Altenstadt und Illertissen geführt.
Foto: Wilhelm Schmid

Im starken Regen ist ein 31-Jähriger zwischen Altenstadt und Illertissen mit seinem Wagen ins Schleudern geraten.

Der starke Gewitterregen in der Nacht zum Montag hat - wohl in Verbindung mit nicht angepasster Geschwindigkeit - zu einem Unfall auf der A 7 zwischen Altenstadt und Illertissen geführt. Gegen 23.45 Uhr, so berichtet die Polizei, fuhr ein 31-Jähriger mit seinem Auto von Altenstadt in Richtung Norden. Infolge des unerwartet heftigen Regens kam er etwa zwei Kilometer nördlich der Einfahrt Altenstadt zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dann in die Seitenleitplanken.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.