Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Illertissen: Benefiz-Aktion: Und wieder lockt der Gewinnkalender in Illertissen

Illertissen
18.10.2019

Benefiz-Aktion: Und wieder lockt der Gewinnkalender in Illertissen

So sieht der wohltätige Adventskalender des Illertisser Lions-Clubs aus. Gestaltet wurde er von Olga Heimbach. Bei der Präsentation freuten sich (von links) Roland Kober, Pastpräsident des Clubs, Schirmherr Jürgen Eisen, Manfred Kühle, amtierender Club-Präsident, und der für die Öffentlichkeitsarbeit der „Löwen“ zuständige Michael Kälberer.
2 Bilder
So sieht der wohltätige Adventskalender des Illertisser Lions-Clubs aus. Gestaltet wurde er von Olga Heimbach. Bei der Präsentation freuten sich (von links) Roland Kober, Pastpräsident des Clubs, Schirmherr Jürgen Eisen, Manfred Kühle, amtierender Club-Präsident, und der für die Öffentlichkeitsarbeit der „Löwen“ zuständige Michael Kälberer.
Foto: Ronald Hinzpeter

Bei der Neuauflage der Wohltätigkeitsaktion des Illertisser Lions-Clubs gibt es wieder eine Menge zu gewinnen. Am Montag startet bereits der Verkauf.

Die Kinder des Illertisser Bürgermeisters Jürgen Eisen gehören nicht unbedingt zu den täglichen Lesern der Zeitung, doch im vergangenen Advent wollten sie die unbedingt jeden Morgen haben. Der Grund: Die Glückszahlen für den Lions-Adventskalender, die dort 24 Tage lang veröffentlicht wurden. „Sie haben jeden Tag mitgefiebert“, erzählt Eisen. Er ist Schirmherr des Kalenderprojekts und freute sich deshalb besonders über das rege Interesse, das er auch bei vielen anderen Menschen spürte. Auch in diesem Jahr wird wieder gefiebert werden, denn der Lions-Club Illertissen setzt seine erfolgreiche Benefiz-Aktion fort. Am kommenden Montag, 21. Oktober beginnt der Verkauf der Lions-Kalender 2019.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.