Newsticker
Selenskyj bezeichnet die Lage im umkämpften Donbass als sehr schwierig
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Jedesheim: Autos prallen zusammen: 71.000 Euro Schaden bei Unfall nahe Jedesheim

Jedesheim
13.07.2021

Autos prallen zusammen: 71.000 Euro Schaden bei Unfall nahe Jedesheim

Drei Autos waren an einem Unfall auf der Staatsstraße 2031 beteiligt. Zwei Fahrer erlitten leichte Verletzungen.
Foto: Wilhelm Schmid

Plus Drei Autos waren an einem Unfall auf der Staatsstraße 2031 beteiligt. Zwei Fahrer erlitten leichte Verletzungen.

Hoher Sachschaden und zwei leicht verletzte Personen sind die erste Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag kurz nach 17 Uhr auf der Staatsstraße 2031 (Illertissen - Altenstadt) bei Jedesheim ereignete. Nach ersten Ermittlungen der Polizei stellt sich der Unfallhergang wie folgt dar: Die 27-jährige Fahrerin eines großen SUV wollte, von Illertissen kommend, auf die Zufahrt zum Autobahnzubringer S 2018 nach links abbiegen und übersah dabei einen vorfahrtberechtigten Mazda, der von Altenstadt her kommend geradeaus nach Illertissen durchfahren wollte. Es kam zum frontalen Zusammenstoß, wobei beide Fahrzeuge vor die Einmündung der vom Autobahnzubringer kommenden Kurve geschoben wurden. Dort stand eine Frau mit ihrem Audi, der es gerade noch gelang, ihr Fahrzeug einen Meter weit zurückzusetzen, sodass dieses nur noch leichte Kratzer abbekam.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.