Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Deisenhausen: Warum die Kita Deisenhausen zur „schweren Geburt“ wird

Deisenhausen
23.01.2021

Warum die Kita Deisenhausen zur „schweren Geburt“ wird

Der neue Kindergarten westlich der Grundschule ist beschlossene Sache. Über Details wird noch gerungen.
Foto: Emil Neuhäusler

Plus Wie der Fahrplan für die Kita in Deisenhausen nach den Entwicklungen in Wiesenbach, Ebershausen und Breitenthal aussieht.

Die Planung des neuen Kindergartens in Deisenhausen ist ganz offensichtlich eine schwere Geburt. In der Gemeinderatssitzung kristallisierte sich heraus, dass der neue Kindergarten nun auf zwei Kindergartengruppen und eine Krippengruppe ausgelegt wird. Dabei lagen im Jahr 2019 bereits Entwurfsplanungen für drei Kindergartengruppen und zwei Krippengruppen vor. Was ist inzwischen passiert?

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.