Newsticker
Corona-Gipfel beendet: Lockdown wird verlängert, aber Öffnungen sind möglich
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Polizei „fischt“ gestohlene Zigarettenautomaten aus Seen

Burgau

21.06.2017

Polizei „fischt“ gestohlene Zigarettenautomaten aus Seen

Mehrere Automaten wurden in den Seen gefunden.
2 Bilder
Mehrere Automaten wurden in den Seen gefunden.
Bild: Polizei

Die Tauchergruppe der Bereitschaftspolizei aus Dachau ist jetzt im Einsatz gewesen, um die Automaten aus Seen im Bereich Burgau zu bergen.

Die Polizei hat im Raum Ichenhausen, Burtenbach und Burgau gestohlene Zigarettenautomaten (wir berichteten) aus Seen bei Burgau geborgen, unter anderem aus dem Goldsee und dem Lutzenberger See. Die Tatverdächtigen hatten die Automaten nach den Einbrüchen in verschiedenen Seen bei Burgau entsorgt. Bei der Bergungsaktion war die Tauchergruppe der Bereitschaftspolizei aus Dachau eingesetzt. Vier Automaten und drei amtliche Kennzeichen wurden aus den Seen „gefischt“.

Die Polizei Burgau konnte zwischenzeitlich zwei weitere junge Männer im Alter von 17 und 19 Jahren ermitteln, die an der Serie von Aufbrüchen und Diebstählen beteiligt gewesen sein sollen. Zu der Gruppe gehören, wie bereits berichtet, wohl auch drei junge Männer im Alter von 18 bis 21 Jahren, die bereits vorläufig festgenommen worden waren. Eine 15-Jährige soll zumindest an einem Aufbruch beteiligt gewesen sein, meldete die Polizei. zg

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren