Newsticker

Personenschützer mit Corona infiziert: Heiko Maas in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Freie Fahrt zwischen Landsberg und Holzhausen

10.04.2008

Freie Fahrt zwischen Landsberg und Holzhausen

Die großen Lkw wirbeln mächtig Staub auf. Südlich der Einfahrt zur Welfenkaserne werden Kubikmeter um Kubikmeter Erde ausgebaggert und via Lkw abtransportiert.

Am heutigen Freitag öffnet das Staatliche Bauamt Weilheim offiziell den Bereich rund um die Anbindung der Kreisstraße LL 9 an die neue Umfahrung für den Verkehr (siehe Grafik). Damit geht die Sperrung der Kreisstraße LL 22 zwischen Igling und Kaufering einher, die am Montag beginnt und voraussichtlich bis 2. Mai andauern wird. Schon seit Donnerstagnachmittag rollt der Verkehr wieder auf der Kreisstraße LL 9 zwischen Holzhausen und Landsberg. Letzte Arbeiten am Brückenbauwerk über die B 17 neu wurden unter der Woche erledigt, sagt Bauleiter Andreas Wiedemann vom Staatlichen Bauamt Weilheim.

Die Öffnung ist wichtig, denn die lange Zeit gesperrte Verbindung dient nun unter anderem als Umleitung für die gesperrte Kreisstraße LL 22 zwischen Igling und Kaufering. Dort wurde nordwestlich der Asphaltmischanlage der Firma Riebel eine Brücke über die neue Trasse der Bundesstraße errichtet, die nun an die bestehende Fahrbahn angeschlossen werden soll. Ab Montag, 14. April, wird die Straße daher für den Verkehr gesperrt. "Alle Vorarbeiten für die Umlegung, die ohne Beeinflussung des Verkehrs möglich waren, sind ausgeführt und vorbereitet", sagt Lorenz Westermaier vom Staatlichen Bauamt Weilheim.

Lediglich für die Herstellung der beiden Anbindungen an die bestehende Kreisstraße sei es erforderlich, den gesamten Streckenabschnitt zwischen Igling und Kaufering für drei Wochen zu sperren, teilt das Bauamt mit. Da die Arbeiten von der Witterung abhängig sind, könne eine Verschiebung oder Verlängerung der Sperrung nicht ausgeschlossen werden.

Ist die Maßnahme zwischen Igling und Kaufering beendet, folgt eine weitere Straßensperrung. Die Straße zwischen Igling und Landsberg wird in Höhe der Welfenkaserne dicht gemacht. Von Westen ist die Zufahrt zur Kaserne möglich, von Osten ist an der Einfahrt zum Klausner-Areal Endstation. Grund für die Sperrung ist der Bau einer Brücke über die B 17 neu und die Arbeiten an der Fahrbahn der neuen Trasse.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren