Newsticker
Keine Testpflicht mehr für Geimpfte und Genesene in Bayerns Altenheimen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landkreis Landsberg: Stimmen aus Landsberg zum Flick-Aus: „Der DFB wäre blöd“

Landkreis Landsberg
21.04.2021

Stimmen aus Landsberg zum Flick-Aus: „Der DFB wäre blöd“

Hansi Flick hört nach der Saison beim FC Bayern München auf, damit könnte er Jogi Löw beerben, der nach der EM den Trainerstuhl bei der Nationalmannschaft räumt.
Foto: Matthias Balk/dpa

Plus Bayern-Trainer Hansi Flick sorgt mit seinem Abtritt für einen Paukenschlag. Die Fans der Roten im Landkreis sehen die Entscheidung kritisch. Einig ist man sich, welchen Posten der 56-Jährige demnächst bekleiden wird.

Das war’s mit dem FC Bayern München und Trainer Hansi Flick: Doch etwas überraschend kam der Wunsch des 56-Jährigen, den FC Bayern München vorzeitig nach Ende der Saison zu verlassen. Wie sehen die Bayern-Fans im Landkreis die aktuelle Situation beim FCB und wer könnte Nachfolger von Flick werden?

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren