Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Lokalsport
  4. Landsberg: TSV-Trainer Sven Kresin tobt nach dem Schlusspfiff

Landsberg
27.10.2019

TSV-Trainer Sven Kresin tobt nach dem Schlusspfiff

Landsberg Trainer Sven Kresin (schwarzes Shirt) war nach dem Abpfiff stinksauer: Erst hatte ihn der Schiri mit Gelb-Rot von der Bank geschickt, dann auch noch zu früh abgepfiffen.
Foto: Margit Messelhäuser

Plus Der TSV Landsberg verliert knapp gegen den TSV 1860 München II. In der dramatischen Schlussphase fliegt Coach Sven Kresin mit Gelb-Rot vom Platz.

Was war das für ein verrücktes Spiel in der Fußball-Bayernliga? Der TSV Landsberg liegt gegen die zweite Mannschaft des TSV 1860 München eigentlich schon hoffnungslos zurück und holt dann doch noch fast einen Punkt. Aber der Schiedsrichter pfeift die Nachspielzeit zu früh ab – nicht nur das bringt TSV-Coach Sven Kresin auf die Palme.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.