1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. 40-Jähriger überschlägt sich mit seinem Auto

Tussenhausen

17.10.2019

40-Jähriger überschlägt sich mit seinem Auto

Zwischen Türkheim und Tussenhausen hat sich am späten Mittwochabend ein Unfall ereignet.
Bild: Symbolfoto: Wolfgang Widemann

Zwischen Türkheim und Tussenhausen musste am späten Mittwochabend ein Rettungshubschrauber landen. Grund war ein Unfall.

Zwischen Türkheim und Tussenhausen hat sich am späten Mittwochabend ein Verkehrsunfall ereignet. Laut Polizei kam ein 40-Jähriger mit seinem Auto in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei mitteilt, hatte er Alkohol getrunken, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt, ihm wurde Blut abgenommen. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von 30.000 Euro. Den Mann erwartet zudem eine Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. (mz)


Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren