Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Kammlach: Gewerbehalle bei Kammlach abgebrannt

Kammlach
25.09.2019

Gewerbehalle bei Kammlach abgebrannt

2 Bilder
Foto: Axel Schmidt

Rauchwolken über dem Unterallgäu: Ein technischer Defekt an einem Bagger hat eine Gewerbehalle im Interkommunalen Gewerbegebiet in Brand gesetzt.

Rauchwolken stiegen in den Himmel über Kammlach. Im Interkommunalen Gewerbegebiet zwischen Mindelheim, Stetten und Kammlach stand am Vormittag eine Gewerbehalle in Flammen. Die Polizei meldete einen Vollbrand. Laut Polizei war ein Baggerfahrer in der Halle mit Altreifen beschäftigt, als plötzlich Flammen aus der Maschine schlugen. Zwar konnte der Mann den Bagger noch aus der Halle fahren, doch das Feuer griff schnell auf die Reifen über und es kam zum Brand. Der Mann erlitt leichte Verletzungen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.