Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Lokalsport
  4. Leichtathletik: Die Mindelheimer Leichtathleten haben die Corona-Hürde genommen

Leichtathletik
14.10.2020

Die Mindelheimer Leichtathleten haben die Corona-Hürde genommen

Die Leichtathleten des TSV Mindelheim trainieren endlich wieder gemeinsam: (vorne von links) Max König, Sarah Mayer, Lina Milhard, Lena Oberholzner, Anita König, (hinten von links) Nicole Mörstedt, Co-Trainerin Kathrin Mörstedt, Denise Wilhelm, Antonia Eidloth, Joris Muck und Trainer Bernhard Ruf.
Foto: Axel Schmidt

Plus Den Lockdown haben die Mindelheimer Athleten überwunden und trainieren wieder gemeinsam. Nur wenige nehmen aber an Meisterschaften teil. Warum nur?

Die Leichtathletik-Saison war in diesem Jahr zu Ende, ehe sie richtig begann. Zumindest für Leichtathletik-Abteilungen, wie die des TSV Mindelheim. Kaum zeichnete sich das Frühjahr und damit die Möglichkeit zum Training im Freien ab, grätschte die Corona-Pandemie dazwischen. Zunächst der Lockdown, dann die strengen Hygiene-Vorschriften, die eine Veranstaltung nach der anderen ausfallen ließ.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.