Newsticker

Spanien meldet Rekordzahl an Todesopfern binnen 24 Stunden
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Mit Sommerreifen im Schneeregen unterwegs: Unfall auf A8

Elchingen

22.03.2020

Mit Sommerreifen im Schneeregen unterwegs: Unfall auf A8

Ein Unfall hat sich am Samstagnachmittag auf der A8 bei Elchingen ereignet.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Mit einem Schrecken und lediglich Sachschaden kam eine 28-jährige Autofahrerin aus dem Raum Ulm am Samstagnachmittag auf der A8 in Richtung München davon.

Als die junge Frau auf der A8 Richtung München unterwegs war, herrschte Schneeregen, die Straßenverhältnisse waren winterlich. Zwischen der Anschlussstelle Oberelchingen und dem Autobahnkreuz Ulm/Elchingen geriet ihr Wagen der Polizei zufolge wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern. Das Auto drehte sich und prallte gegen die Mittelschutzplanke.

Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass an dem Auto Sommerreifen montiert waren. Der Wagen musste abgeschleppt werden. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf über 15.000 Euro. Die Fahrerin bekommt ein Bußgeld von fast 200 Euro und einen Punkt in Flensburg. (az)

Das könnte Sie auch interessieren:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren