Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Neu-Ulm: Volkshochschulen sollen ihr Angebot in Neu-Ulm ausweiten

Neu-Ulm
13.10.2021

Volkshochschulen sollen ihr Angebot in Neu-Ulm ausweiten

Die Vhs im Landkreis Neu-Ulm sowie die Vhs Ulm sollen künftig in allen Neu-Ulmer Stadtteilen Angebote machen.
Foto: Alexander Kaya

Plus Die Stadt Neu-Ulm würde gerne Lücken im Bereich der Erwachsenenbildung durch die Volkshochschulen schließen. Doch dieses Vorhaben hat seinen Preis.

Die Volkshochschule (Vhs) im Landkreis Neu-Ulm und die Vh Ulm bieten in der Stadt Neu-Ulm ein breites Spektrum an Kursen und Veranstaltungen. Allerdings nicht in jedem Stadtteil. "Es gibt Lücken im Stadtgebiet in der Erwachsenenbildung", sagte Dezernent Ralph Seiffert im Ausschuss für Bildung, Familie und Kultur. Das Angebot soll daher künftig ausgeweitet werden. Das ist aber auch eine Frage des Geldes.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.