Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Pfaffenhofen: Neue Schulleitung in Pfaffenhofen: „Wir haben einen Hype geschaffen“

Pfaffenhofen
29.01.2021

Neue Schulleitung in Pfaffenhofen: „Wir haben einen Hype geschaffen“

Wollen die Digitalisierung an der Schule in Pfaffenhofen vorantreiben: Der neue Schulleiter Jörg Mayer (links) und sein Stellvertreter Sergej Bechthold.
Foto: A. Kaya

Plus Ein Neuanfang ist herausfordernd, besonders in Corona-Zeiten: Zum Start mussten der neue Rektor und sein Stellvertreter an der Hermann-Köhl-Schule in Pfaffenhofen vor allem technische Hürden bewältigen.

Der Namensgeber der Hermann-Köhl-Schule (HKS) in Pfaffenhofen könnte sich vermutlich nicht annähernd vorstellen, wie in „seiner“ Schule gerade gearbeitet und unterrichtet wird. Genauso unvorstellbar war es für die Bürger Pfaffenhofens 1928, als Hermann Köhl zusammen mit seinen Kollegen und einer Flugmaschine, den Ozean überquerte. Denn schon viele haben in den 1920ern versucht, über den Atlantik zu fliegen. Und sind immer wieder gescheitert, beispielsweise an falscher Navigation, der falschen Zeit oder schlechtem Wetter. Seit September navigieren der neue Rektor Jörg Mayer, sowie sein Stellvertreter Sergej Bechthold die HKS mit der Außenstelle in Beuren. Die beiden haben in den fünf Monaten vor allem das geschafft, was vorher nicht möglich schien – sei es durch eine andere Navigation oder die falsche Zeit: die Digitalisierung an der Schule voranzutreiben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.