Newsticker
Schweden und Finnland beantragen offiziell Nato-Mitgliedschaft
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm/Neu-Ulm: Wie breit soll die neue Adenauerbrücke über die Donau werden?

Ulm/Neu-Ulm
30.10.2020

Wie breit soll die neue Adenauerbrücke über die Donau werden?

Die Adenauerbrücke soll durch einen Neubau ersetzt werden. Die Frage ist, ob künftig sechs oder acht Spuren über die Donau führen.
Foto: Alexander Kaya

Plus Fachleute und die Stadtspitzen von Ulm und Neu-Ulm sind sich einig: Ein achtspuriger Neubau muss her. Doch das letzte Wort ist noch nicht gesprochen.

Wer derzeit öfter mal wegen der Bauarbeiten im Westringtunnel im Stau steht, dem graut vielleicht schon vor einem ungleich größeren Eingriff an der B10: dem Neubau der maroden Adenauerbrücke über die Donau. Bis zum Baubeginn dauert es zwar noch ein paar Jahre. Doch bereits jetzt steht eine wichtige Entscheidung an: Soll die neue Brücke sechsspurig werden wie die alte oder achtspurig?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.