Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Beuren schießt den FV Senden aus dem Wettbewerb

Bezirkspokal-Achtelfinale

16.04.2015

Beuren schießt den FV Senden aus dem Wettbewerb

Johannes Maurer (links) erzielte gestern Abend beim 3:0-Sieg seines SV Beuren gegen den FV Senden zwei Treffer für seine Mannschaft.
Bild: Alexander Kaya

Der Titelverteidiger ist draußen. SV Tiefenbach und die SGM Aufheim/Holzschwang erreichen dafür das Viertelfinale

Die ganz großen Sensationen blieben gestern Abend im Achtelfinale des Fußball-Bezirkspokals aus. Aber der SV Beuren sorgte zumindest für eine kleine Überraschung, indem er den Bezirksligisten FV Senden mit 3:0 ausschaltete. Die Überraschung war deshalb nicht zu groß, weil die Beurener in der zweiten Bezirkspokalrunde schon mit dem SV Oberroth eine Mannschaft aus der Bezirksliga aus dem Rennen geworfen hatten. Andererseits ist der FV Senden der Titelverteidiger und die Niederlage wird ihm gar nicht schmecken, auch wenn für ihn die Punkterunde natürlich absolut Vorrang hat. Beuren hatte in der ersten Halbzeit zwei Lattentreffer, auf der anderen Seite verzeichnete der FVS einen Pfostenschuss. In der guten Partie ging das 0:0 zur Pause schon in Ordnung. Nach dem Seitenwechsel spielte der SVB gut auf und gewann die Partie am Ende auch verdient, wenn auch etwas zu hoch. Nun muss der SV Beuren zum TSV Erbach, der den SSV Ulm 1846 Fußball bezwang.

Kreisliga A – Bezirksliga

FC Burlafingen – SV Grimmelfingen 0:1 (0:0). 0:1 Brachmeier (90.+1).

TSV Erbach – SSV Ulm 1846 Fußball II 6:4 (1:1/1:0) nach Elfmeterschießen. 1:0 M. Baumeister (3.), 1:1 Steinle (75.)

SV Beuren – FV Senden 3:0 (0:0). 1:0 Maurer (53./FE), 2:0 Nicolas Mayer (56.), 3:0 Maurer (73.).

Kreisliga A – Kreisliga A

SV Asselfingen – TSF Ludwigsfeld 2:1 (2:0). 1:0 G. Friedrich (17.), 2:0 P. Härtel (20.), 2:1 M. Bollinger (77./Eigentor).

Kreisliga B – Kreisliga A

FC Blaubeuren – SV Göttingen 6:1 (2:1). 1:0 Bojarski (8.), 1:1 Kusthrim (17.), 2:1 Polek (41.), 3:1 Lazicki (48.), 4:1 Screzelec (76.), 5:1 Gök (82.), 6:1 Screzelec (87.).

FC Straß – SV Westerheim 3:7 (1:3). 1:0 Eigentor (10.), 1:1, 1:2 Hasebrink (20., 25.), 1:3 Kneer (26.), 1:4 Hasebrink (46.), 2:4, 3:4 Meier (50., 76.), 3:5, 3:6, 3:7 Kilic (77., 80., 81.)

FV Bellenberg – SV Tiefenbach 4:5 (1:1/1:1). 0:1 Ol. Krause (20.), 1:1 S: Stöckle (43.).

SG Aufheim/Holzschwang – SV Weidenstetten 6:0 (1:0). 1:0 Stumpp (27.), 2:0 Sigg (54.), 3:0 Sigg (63.), 4:0 C. Ibele (72.), 5:0 Baur (81.), 6:0 Baur (86.).

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren