Landesliga Bayern II

22.11.2019

Der Überflieger kommt

Illertissen erwartet den Primus mit seiner Betonabwehr

Es könnte ein spannendes Kräftemessen werden, wäre da nicht die personelle Misere im Illertal. Am Samstag (14 Uhr) hat der FV Illertissen II in der bayerischen Fußball-Landesliga den FC Gundelfingen zu Gast. Der ist gegenüber Verfolger Neuburg mit zwei Spielen im Rückstand, trotzdem grüßt Gundelfingen etwas überraschend mit vier Punkten Vorsprung von der Tabellenspitze. Nur neun Gegentore in bisher 19 Partien – der Blick auf die Zahlen offenbart die Stärke der Gundelfinger.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Von so viel Stabilität ist man aufgrund der vielen Ausfälle in Illertissen weit entfernt, trotzdem liegt die Mannschaft als Achter im Soll. Völlig chancenlos sind die jungen Illertisser auch gegen die Überflieger von der Donau nicht. (jürs)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren