Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. Regionalliga Bayern: FV Illertissen verliert gegen Türkgücü München das Spiel und seinen Kapitän

Regionalliga Bayern
18.08.2019

FV Illertissen verliert gegen Türkgücü München das Spiel und seinen Kapitän

Illertissens Kapitän Manuel Strahler hat sich in der Partie gegen Türkgücü München beim Flanken das Knie verdreht und musste anschließend verletzt vom Platz getragen werden. Der Verdacht eines Kreuzbandrisses steht im Raum.
Foto: Horst Hörger

Das Spiel gegen Türkgücü München ist für Illertissen doppelt schmerzhaft. Kapitän Manuel Strahler könnte lange ausfallen.

Seiner Favoritenrolle gerecht wurde der SV Türkgücü München am Samstag bei seinem Gastspiel in Illertissen, er gewann schlussendlich verdient mit 2:0 (1:0). Dabei konnten die Illertisser das Spiel in der ersten halben Stunde durchaus offen gestalten, mussten allerdings den Ausfall von Kapitän Manuel Strahler verkraften. Der hatte nach 25 Minuten zu einem Alleingang aus der Abwehr heraus angesetzt, verdrehte sich jedoch nach der anschließenden Flanke das Knie. Die schlimmsten Befürchtungen könnten Wahrheit werden, der Verdacht eines Kreuzbandrisses steht im Raum.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.