Newsticker
Laut Moskau haben sich alle Kämpfer im Asow-Stahlwerk in Mariupol ergeben
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. Basketball: Die Serie geht weiter: Ratiopharm Ulm ist im Eurocup auf Achtelfinal-Kurs

Basketball
26.01.2022

Die Serie geht weiter: Ratiopharm Ulm ist im Eurocup auf Achtelfinal-Kurs

Zum vierten Mal stand Tyron McCoy jetzt als Ulmer Cheftrainer an der Seitenlinie und er ist immer noch ungeschlagen.
Foto: Horst Hörger

Plus Ratiopharm Ulm schlägt im Basketball-Eurocup auch Bologna – das liegt nicht nur an den Personalproblemen des Gegners, sondern auch an eigener Stärke.

Es waren ein paar ganz Große des Welt-Basketballs zu Gast in Neu-Ulm: Marco Belinelli zum Beispiel, vor acht Jahren mit San Antonio Meister in der NBA. Oder Sergio Scariolo, als Trainer der spanischen Nationalmannschaft Weltmeister und dreimal Europameister. Auf ein paar Spieler musste Virtus Bologna im Eurocup zwar verzichten, zu ihnen gehört mit Milos Teodosic mindestens ein weiterer Weltstar. Es wäre dennoch ungerecht, den 84:68-Sieg von Ratiopharm Ulm gegen den italienischen Meister allein an diesen Ausfällen festzumachen. Das Ergebnis war in erster Linie Ausdruck der derzeitigen Stärke und des Selbstvertrauens des Bundesligisten, der erneut ohne Trainer Jaka Lakovic und Kapitän Per Günther antrat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.