Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Landkreis Donau-Ries: Mehr PCR-Tests: Hausärzte im Kreis Donau-Ries fordern weiteres Testzentrum

Landkreis Donau-Ries
26.01.2022

Mehr PCR-Tests: Hausärzte im Kreis Donau-Ries fordern weiteres Testzentrum

Hausärzte im Landkreis Donau-Ries fordern, dass die PCR-Testkapazitäten ausgeweitet werden.
Foto: Barbara Wild (Archivbild)

Plus Die Nachfrage nach PCR-Tests wächst. Das Testzentrum in Monheim sieht sich zwar gut aufgestellt. Hausärzte fordern jedoch, dass das Angebot ausgeweitet wird.

Noch gibt es kostenlose PCR-Tests für alle, um eine Corona-Infektion nach positivem Schnelltest zu bestätigen oder auszuschließen. Doch weil die Politik davon ausgeht, dass Labore mit der bevorstehenden Omikron-Wand, also einem Hochschnellen der Infektionszahlen, überlastet werden könnten, wurde am Montagabend auf dem Corona-Gipfel von Bund und Ländern beschlossen, die PCR-Tests nicht mehr jedem Bürger zur Verfügung zu stellen. Wer zu einer Risikogruppe gehört oder eine solche versorgt, soll Vorrang haben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.