Newsticker
Streit über Corona-Impfstoff: EU-Krisentreffen mit Astrazeneca findet nun doch statt
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Dschungelshow 2021, Kandidaten: Wer ist raus? Teilnehmer beim IBES-Dschungelcamp-Ersatz am Mittwoch, 27. Januar 2021

IBES

27.01.2021

Dschungelshow 2021, Kandidaten: Wer ist raus? Teilnehmer beim IBES-Dschungelcamp-Ersatz am Mittwoch, 27. Januar 2021

Das sind die Kandidaten bei der "Dschungelshow" auf RTL.
Bild: TV Now

Das Dschungelcamp 2021 findet als Ersatzshow mit Promi-Kandidaten statt. Welche Teilnehmer bei "Ich bin ein Star - Die große Dschungelshow" dabei sind, erfahren Sie hier.

Statt Dschungelcamp läuft 2021 "Ich bin ein Star - Die große Dschungelshow" auf RTL - "Promi"-Kandidaten gibt es aber trotzdem. Der Grund für das etwas andere Konzept ist, dass wegen der Corona-Pandemie keine neue Staffel in Australien gedreht werden konnte. Stattdessen treten die Teilnehmer in Deutschland an - womit schon der erste Kandidat für die nächste reguläre IBES-Staffel ermittelt werden soll.

RTL hat die Dschungelshow-Kandidaten Anfang Januar offiziell bekanntgegeben. Ursprünglich war noch Nina Queer als Kandidatin eingeplant, wurde aber wegen Rassismus-Vorwürfen kurzfristig durch Sam Dylan ersetzt. Hier bekommen Sie einen Überblick:

Dschungelshow-Kandidaten 2021: Die Teilnehmer des Dschungelcamp-Ersatzes am 27.01.21

Sam Dylan (29)

Sam Dylan wurde als Teilnehmer der ersten Staffel von "Prince Charming" bekannt. Erfahrung im Reality-TV hat der 29-Jährige reichlich: Nach seiner Teilnahme an der Kuppel-Show für Homosexuelle war der Kölner auch bei "Kampf der Realitystars" und "Das große Promiboxen" zu sehen. Zuletzt machte er allerdings mehr durch seine Beziehung zu Rafi Rachek und seine innige Freundschaft zu Georgina Fleur Schlagzeilen. In der Dschungelshow rückte er kurz vor dem Start für Nina Queer nach.

Hier lesen Sie mehr: Sam Dylan im Porträt.

Mike Heiter (28):

Bekanntheit erlangte Mike Heiter durch seine Teilnahme an der Dating-Show "Love Island", in der er auch Elena Miras, die Mutter seiner Tochter Aylen kennenlernte. Allerdings trennten sich die beiden im September 2020 und Heiter hat seit kurzem wieder eine neue Freundin. Ursprünglich kommt der 28-Jährige aus Essen, wo er nach der Schule eine Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker absolvierte. Neben Teillnahmen an verschiedenen Reality-Formaten wie "Das Sommerhaus der Stars" oder der ProSieben-Show "Get the F*ck out of my House" versucht Heiter seit 2018 auch musikalisch Karriere zu machen.

Hier lesen Sie mehr: Mike Heiter im Porträt.

Bild: TVNOW / Stefan Gregorowius

Djamila Rowe (53):

Auch die 53-jährige Visagistin Djamila Rowe hat wie ihre beiden potenziellen Dschungel-Kollegen bereits in verschiedenen Fernsehsendungen Erfahrung vor der Kamera gesammelt. Bekanntheit erlangte die gebürtige Berlinerin erstmals 2002, als sie durch eine erfundene Affäre mit dem Schweizer Botschafter Thomas Borer Schlagzeilen machte. Sie behauptete, für ein Honorar von 10.000 Euro eine Affäre mit dem Diplomaten begonnen zu haben. Aufgrund ihrer diffamatorischen Aussagen musste Rowe schließlich ein Schmerzensgeld von über einer Millionen Schweizer Franken an Borer zahlen. Unter anderem arbeitete die 53-Jährige als Model und Erotikmodel und war zuletzt 2017 in "Adam sucht Eva - Promis im Paradies" im TV zu sehen.

Hier lesen Sie mehr: Djamila Rowe im Porträt.

Bild: TVNOW

Christina Dimitriou (29):

Christina ist in dem Format "Temptation Island" zum ersten Mal im TV aufgetreten und konnte sich mit ihrer offenen Art schnell eine große Fanbase aufbauen. Auf Instagram hat sie mittlerweile mehr als 60.000 Follower. Die 29-Jährige ist mit Aleksander Petrovic (bekannt aus "Love Island") zusammen.

Hier lesen Sie mehr: Christina Dimitriou im Porträt.

Bild: TVNOW

Lydia Kelovitz (30):

"Ich bin mutig, traue mich alles und habe vor nichts und niemandem Angst. Ich bin eine Wilde, die aussieht wie eine Barbie", sagte Lydia Kelovitz in einem Interview mit RTL. Ihren Mut hat sie bereits bei ihrer Teilnahme an der 17. Staffel von DSDS bewiesen, wo sie mit knappem Leder-Outfit auftrat. Sie schaffte es bis ins Halbfinale.

Hier lesen Sie mehr: Lydia Kelovitz im Porträt.

Bild: TVNOW

Zoe Saip (21):

Zoe Saip ist durch die 13. Staffel von "Germany's Next Topmodel" bekannt geworden. Wie sie in einem Interview mit RTL erzählt, will sie die Dschungelshow durch ihre Sportlichkeit gewinnen: "Ich bin an einigen – auch negativen – Geschehnissen gewachsen und fühle mich zum ersten Mal in meinem Leben bei mir angekommen. Ich bin sehr sportlich, was sicherlich hilft."

Hier lesen Sie mehr: Zoe Saip im Porträt.

Bild: TVNOW

Lars Tönsfeuerborn (30):

Lars Tönsfeuerborn ist im TV durch die Show "Prince Charming" bekannt geworden. Nicolas Puschmann entschied sich für ihn und die beiden waren lange Zeit ein Paar, gaben aber im November 2020 ihre Trennung bekannt. Der 30-Jährige lebt mit seinem blinden Hund Gizmo in Düsseldorf und arbeitet als Podcaster ("schwanz & ehrlich") und Unternehmer.

Mehr lesen Sie hier: Lars Tönsfeuerborn im Porträt.

Bild: TVNOW

Filip Pavlovic (26):

Filip Pavlovic ist durch verschiedene TV-Formate, wie "Bachelorette" und "Bachelor in Paradise" bekannt geworden. Vor den Dschungelprüfungen habe der 26-Jährige keine Angst, wie er in einem Interview mit RTL erzählt. Eine Herausforderung gibt es aber: "Die größte Challenge für mich? Mit Dr. Bob Englisch sprechen."

Hier lesen Sie mehr: Filip Pavlović im Porträt.

Bild: TVNOW

Dschungelshow-Kandidaten 2021: Wer ist raus?

Xenia von Sachsen (34):

Xenia nahm bereits als Teenager an mehreren TV-Reality-Formaten teil. Nun möchte sie die Dschungelshow gewinnen: "Eine Prinzessin im Dschungel? Leute, was gibt es Besseres? Kakerlaken Platz gemacht, jetzt ist Xenia angesagt. Alle Kandidaten: nehmt euch in Acht." Die gebürtige Düsseldorferin lebt in Berlin.

Hier lesen Sie mehr: Xenia von Sachsen im Porträt.

Bild: TVNOW

Oliver Sanne (34):

Es ist nicht sein erster Auftritt in einem Reality-Format: Oliver Sanne war 2015 der RTL-Bachelor und verteilte in der Datingshow die Rosen. Der 34-Jährige wurde am 3. Oktober 1986 in Bonn geboren und schloss nach seinem Abitur ein Studium in Fitnessökonomie an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement in Köln ab. Seit 2013 arbeitet Sanne als Gesundheitsberater und selbstständiger Fitnessökonom. 2020 war er außerdem in der RTL 2 Show "Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand" sowie bei "Das große Sat.1 Promiboxen" zu sehen.

Hier lesen Sie mehr: Oliver Sanne im Porträt.

Bild: TVNOW

Bea Fiedler (63):

Bea Fiedler ist gelernte Friseurin, begann aber bereits im Alter von 17 Jahren eine Karriere als Fotomodell - und das erfolgreich. 1977 war sie im deutschen Playboy das Playmate des Monats Juni. Seither war sie in etlichen deutschen Kömodien zu sehen. Große Bekanntheit erlangte sie mit ihrer Rolle in der Filmreihe "Eis am Stiel".

Hier lesen Sie mehr: Bea Fiedler im Porträt.

Bea Fiedler
Bild: TVNOW / Stefan Gregorowius

Frank Fussbroich (52):

"Ich möchte das ‚Goldene Ticket‘ gewinnen, weil die Krone endlich mal nach Köln muss", sagte der 52-Jährige in einem Interview mit RTL. Dieses Vorhaben ist nun leider gescheitert. Der gelernte Betriebsschlosser nahm an der ersten deutschen TV-Doku-Soap 'Die Fussbroichs: Eine Kölner Arbeiterfamilie' teil, die in den 90er Jahren im WDR ausgestrahlt wurde und erlangte dadurch Kultstatus.

Hier lesen Sie mehr: Frank Fussbroich im Porträt.

Bild: TVNOW

(AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren