Cem Özdemir
Aktuelle News und Infos

Foto: Arne Immanuel Bänsch, dpa

Der Bundestagsabgeordnete Cem Özdemir wurde am 21. Dezember 1965 im schwäbischen Urach geboren. Dort wuchs der Sohn eines türkischen Gastarbeiters und einer jungen türkischen Lehrerin als Einzelkind auf. Nachdem er die Mittlere Reife an der Realschule absolviert hatte, entschied sich der heutige Politiker für die Ausbildung zum Erzieher, die er 1987 erfolgreich beendete.

Im Anschluss darauf entschloss Cem Özdemir sich dazu, das Fachabitur in Nürtingen abzulegen, um wenig später in Reutlingen Sozialpädagogik studieren zu können. Noch während des Studiums bewies der Abgeordnete jedoch weitere Talente: Bis zu seinem Abschluss war Özdemir als freier Journalist beim Reutlinger General-Anzeiger, sowie dem lokalen Radiosender tätig.

Sein politisches Interesse zeigte sich schon früh. Im Jahr 1981 wurde Cem Özdemir Mitglied bei den Grünen, um selbst etwas bewirken zu können. Sein politisches Herzensthema war schnell gefunden und zwar durch seine eigene Geschichte: Als zentrales Thema seiner Arbeit wählte Özdemir deutsche Migranten und wurde somit zum Mitbegründer von „Immi-Grün – Bündnis der neuen InländerInnen“, das 1992 ins Leben gerufen wurde.

1994 sorgte der heute 55-Jährige für Schlagzeilen in den Nachrichten durch etwas, was bisher noch keinem Politiker gelungen war: Er wurde er als erster Abgeordneter türkischer Herkunft in den deutschen Bundestag gewählt. Von 2008 an bis Anfang des Jahres 2018 war der Politiker als  Bundesvorsitzender von Bündnis 90 / Die Grünen tätig und trat gemeinsam mit Katrin Göring-Eckardt als Spitzenkandidat zur Bundestagswahl 2017 an, ehe das Duo von Robert Habeck und Annalena Bearbock abgelöst wurde. Seit 2018 bekleidet Özdemir das Amt des Vorsitzenden des Ausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur im deutschen Bundestag.

Auch als Autor war Cem Özdemir bereits tätig. Seine Bücher „Currywurst und Döner – Integration in Deutschland“, „Ich bin ein Inländer“ und das Jugendbuch „Die Türkei. Politik. Religion, Kultur“ beschäftigen sich mit dem Thema Migration und seinen persönlichen Erfahrungen in Deutschland.

Alle News zu Cem Özdemir erhalten Sie hier:

Artikel zu "Cem Özdemir"

Das Archivbild zeigt das türkische Parlament in Ankara.
Prokurdische Partei

Türkei: Verfassungsgericht nimmt Verbotsklage gegen HDP an

Seit Jahren steht die prokurdische Oppositionspartei HDP in der Türkei unter Druck. Ein erster Verbotsantrag wurde wegen formaler Mängel abgewiesen. Jetzt aber droht ihr das Aus.

CDU-Chef Armin Laschet und Reiner Haseloff . Könnten sie die Architekten einer Deutschland-Koalition sein?
Wahlen in Deutschland

Eine Koalition ohne Grüne – ist das realistisch?

Nicht nur Sachsen-Anhalt diskutiert über eine neue Option, die so genannte Deutschland-Koalition aus Union, SPD und FDP. Kann das auch ein Modell für den Bund sein?

Cem Özdemir war von 2008 bis 2018 Grünen-Vorsitzender.
Grünen-Politiker

Özdemir meldet Weihnachtsgeldzahlungen der Grünen nach

Erst hat Grünen-Kanzlerkandidatin Baerbock der Bundestagsverwaltung Sonderzahlungen von mehr als 25.000 Euro mit Verspätung angezeigt. Nun meldet sich auch Ex-Parteichef Özdemir.

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne).
Baden-Württemberg

Kretschmann zieht sich teilweise aus Wahlkampf zurück

Nur noch wenige Wochen bis zur Landtagswahl, der Wahlkampf ist in vollem Gange - da tritt Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann überraschend kürzer.

CDU-Politiker Frank Nopper schaffte das Kunststück, in Stuttgart die Oberbürgermeisterwahl zu gewinnen.
OB-Wahl in Stuttgart

Also doch: Die CDU kann noch Wahlen in Großstädten gewinnen

Frank Nopper heißt der neue Oberbürgermeister von Stuttgart. Warum sich die Grünen in Baden-Württemberg langsam Sorgen machen müssen.

Der NSU-Opferanwalt Mehmet Daimagüler setzt sich gegen Rassismus ein. Er sagt: „Was ich nicht sehe, ist ein flächendeckendes Umdenken."
NSU-Morde

Wie der Anwalt der NSU-Opfer gegen Rassismus im Alltag kämpft

Hat der Staat nichts aus der Terrorserie gelernt? Noch besteht die Chance, wie die Geschichte von Mehmet Daimagüler zeigt. Er erzählt seine Sicht auf den NSU-Skandal.

Der Hauptangeklagte Stephan E. am ersten Tag des Prozesses. Der fand unter hohen Sicherheitsvorkehrungen statt.
Rechtsextremismus

Prozess gegen mutmaßlichen Lübcke-Mörder ist gestartet

Ein Jahr nach dem Mord an dem CDU-Politiker Walter Lübcke muss sich Stephan E. vor dem Oberlandesgericht verantworten. Kann vom Prozess ein Signal ausgehen?

Der Grünen-Politiker Cem Özdemir, hier im Februar, ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.
"Bitte bleibt zu Hause"

Grünen-Politiker Özdemir positiv auf Coronavirus getestet

Der frühere Grünen-Chef Cem Özdemir ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Basta! Fritz Kuhn (Bündnis 90/Die Grünen), Oberbürgermeister von Stuttgart, tritt nicht mehr zur Oberbürgermeister-Wahl im Herbst an.
Grünen-Gründungsmitglied

Stuttgarter OB Kuhn tritt überraschend nicht wieder an

Lange hält sich Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn bedeckt. Nun lässt er die Katze aus dem Sack: Er tritt nicht noch einmal an. Wen die Grünen jetzt ins Rennen schicken, ist offen.

Verkehrsminister Andreas Scheuer steht wegen des Maut-Debakels in der Kritik.
Maut-Debakel

Aufregung um geheime Unterlagen für Maut-Untersuchungsausschuss

Ärger im U-Ausschuss zum Maut-Debakel: Die Opposition hatte Verkehrsminister Scheuer bereits vorgeworfen, er kläre nicht genügend auf - und sieht sich nun bestätigt.

Der frühere Grünen-Parteichef Cem Özdemir ist erneut Ziel eines Angriffs geworden.
Steinwurf

Angriff auf Haus von Ex-Grünen-Chef Özdemir

Cem Özdemir twittert ein Foto von einer zersplitterten Türscheibe an seinem Wohnhaus. Diese wird offenbar von einem Stein getroffen. Aber wohl nicht aus politischen Gründen.

Grüne Freunde: Cem Özdemir und Winfried Kretschmann.
Grüne

Warum Kretschmann Cem Özdemir für kanzlertauglich hält

Der baden-württembergische Ministerpräsident bringt den Ex-Grünen-Chef als Kanzlerkandidaten ins Spiel und stört damit die Partei-Harmonie. Was steckt dahinter?

Die Morddrohungen gegen Cem Özdemir und Claudia Roth schrecken die Politik parteiübergreifend auf.
Grüne auf "Todesliste"

Ministerium zu Morddrohungen: Haben Unterzeichner im Visier

Was manchen Politikern entgegenschlägt, hat nichts mehr zu tun mit inhaltlicher Kritik. Zwei prominente Grüne haben Morddrohungen erhalten. Auch Vertreter anderer Parteien sind entsetzt. Die Unterzeichner fallen den Behörden nicht zum ersten Mal auf.

Der Vorsitzende des Verkehrsausschusses, Cem Özdemir (Grüne) fordert, die Steuervorteile für Diesel abzubauen.
Mobilität

Vor Autogipfel: Cem Özdemir fordert ein Ende des Diesel-Privilegs

Exklusiv Der Grünen-Politiker Özdemir wirft Verkehrsminister Scheuer "Verdrängungspolitik" vor. Die Bundesregierung will einen Plan für die Ladeinfrastruktur vorlegen.

Vorbildliche Elektro-Tankstelle: Diese Rastanlage an der A20 in Mecklenburg-Vorpommern ist mit Schnellladesäulen und CCS-Ladesteckern ausgestattet, die deutlich verkürzte Ladezeiten erlauben.
Autogipfel

Bundesregierung setzt sich ehrgeizige Ziele für E-Mobilität

Exklusiv Im Kanzleramt trifft am Montagabend die Bundesregierung auf die Autokonzerne. Das Ziel: Das Netz für E-Wagen soll verfünfzigfacht werden.

Katja Kipping wirft der Union vor, eine Mitverantwortung für die MOrddrohungen zu tragen.
Nach Morddrohungen

Linken-Chefin Kipping: Schwere Vorwürfe gegen die CDU

Exklusiv Nachdem Morddrohungen gegen Grünen-Politiker bekannt geworden waren, wies Linken-Chefin Katja Kipping der Union eine Mitverantwortung zu.

Cem Özdemir wird von Rechtsextremisten mit Ermordung bedroht.
Todesdrohungen

Morddrohungen: Roth und Özdemir wollen sich nicht einschüchtern lassen

Die Grünen-Politiker Cem Özdemir und Claudia Roth haben mutmaßlich von Rechtsextremisten Todesdrohungen erhalten. Sie bekommen Rückendeckung aus anderen Parteien.

Der Grüne Cem Özdemir erhält nach eigenen Angaben Drohungen sowohl von Rechtsextremen als auch von türkischen Nationalisten.
Parteiübergreifender Beistand

Bestürzung nach Morddrohungen gegen Özdemir und Roth

Die Grünen-Politiker Cem Özdemir und Claudia Roth haben laut einem Medienbericht Morddrohungen erhalten - mutmaßlich von Rechtsextremisten. Bayerns Innenminister spricht von einem Angriff auf die Demokratie.

Auf der Autobahn gilt eine Richtgeschwindigkeit von 130 km/h. Wer schneller fährt, kann bei einem dadurch mitverursachten Unfall mithaften.
Tempolimit

Neuer Streit übers Tempolimit: Vorstoß der Grünen fällt durch

Soll eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf deutschen Autobahnen kommen? Der Bundestag lehnt einen Vorstoß ab. Befürworter geben aber nicht auf.

Cem Özdemir kommt zur Fraktionssitzung von Bündnis 90/Die Grünen.
Machtkampf bei Grünen

Wie die Revolte Cem Özdemirs scheiterte

Die Grünen-Fraktion bestätigt Katrin Göring-Eckardt und Toni Hofreiter als Spitze. Warum der Ex-Parteichef Cem Özdemir im Machtkampf schlechte Karten hatte.

Kirsten Kappert-Gonther kandidiert zusammen mit Cem Özdemir für die Spitze der Grünen-Fraktion.
Überraschende Kandidatur

Grüne-Fraktion: Herausforderin Kappert-Gonther selbstsicher

Die Frau, die mit Cem Özdemir an die Spitze der Grünen im Bundestag will, hatte kaum jemand auf dem Zettel. Kirsten Kappert-Gonther erklärt, warum sie kandidiert - und warum das die grüne Geschlossenheit sogar fördern könnte.

Cem Özdemir hat ernsthafte Ambitionen, bei den Grünen wieder eine entscheidende Rolle zu spielen.
Grüne

Cem Özdemir setzt alles auf eine Karte

Der Ex-Parteichef Cem Özdemir will Fraktionschef werden, auch weil er nicht Ministerpräsident im heimischen Baden-Württemberg werden kann. Das stört manchen.

Sie wollen an der Spitze der Bundestags-Grünen bleiben und diese in die nächste Regierung führen: Anton Hofreiter und Katrin Göring-Eckardt.
Kampfabstimmung gegen Özdemir

Fraktionschef-Duo Göring-Eckardt/Hofreiter kämpft ums Amt

Es hat neue Unruhe in die grüne Bundestagsfraktion gebracht, dass Ex-Parteichef Özdemir ihr Chef werden will. Die Amtsinhaber nehmen die Herausforderung an. Göring-Eckardt und Hofreiter setzen verschiedene Schwerpunkte - haben aber ein gemeinsames Ziel.

Memet Kilic ist Jurist und Politiker der Partei Bündnis 90/Die Grünen.
Ermittlungsverfahren

Grünen-Politiker wegen Beleidigung Erdogans angeklagt

Jedes Jahr gibt es Tausende Ermittlungen wegen Beleidigung von Präsident Erdogan in der Türkei. Jetzt hat es einen deutschen Politiker getroffen. Eine neue Eskalationsstufe?

Katrin Göring-Eckardt ist von der Özdemir-Kandidatur überrascht, bewertet einen Wettbewerb aber positiv.
Nach Özdemir-Kandidatur

Kampf um Fraktionsspitze: Grüne demonstrieren Normalität

Zwei Topjobs, vier Kandidaten: Cem Özdemir und Kirsten Kappert-Gonther mischen die Grünen im Bundestag auf und machen dem Führungsduo Hofreiter/Göring-Eckardt Konkurrenz. Bringt die Partei das ohne großen Streit über die Bühne?