Newsticker
RKI meldet 133.536 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz erstmals über 600
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Analyse: So schwierig ist Regieren in Zeiten der Corona-Pandemie

Analyse
23.03.2020

So schwierig ist Regieren in Zeiten der Corona-Pandemie

Immerhin: Schwarz-Rot-Gold weht über dem deutschen Reichstag in Berlin. Doch im Gebäude selber wird der Alltag von der Corona-Krise bestimmt.
Foto: Kay Nietfeld, dpa

Plus In Kanzleramt, Kabinett und Parlament versuchen Politiker mit Gesetzen die Folgen der Corona-Krise einzudämmen. Mit welchen Herausforderungen sie zu kämpfen haben.

In der Corona-Krise wird weiterregiert, doch im politischen Berlin sind die Folgen der Pandemie in allen Bereichen spürbar. Das Regierungsviertel in Mitte ist teils wie leer gefegt, die sonst so belebten Gänge der Bundestagsgebäude zu beiden Seiten der Spree sind verwaist. Was nur zu einem kleinen Teil daran liegt, dass die vergangene Woche sitzungsfrei war.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.