Augsburger Allgemeine

Bernhard Junginger

Korrespondent Berlin

Bild: Ulrich Wagner

Bernhard Junginger ist seit Januar 2017 Berlin-Korrespondent. Zuvor leitete er die Lokalredaktion der Neu-Ulmer Zeitung.

Treten Sie mit Bernhard Junginger in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Bernhard Junginger

Copy%20of%20dpa_5F9DB00067832382.tif
5 Bilder
SPD-Vorsitz

SPD lässt ihren Mitgliedern die Wahl

Bis Dezember steht fest, wer auf Nahles folgt. Doch wer könnte sich überhaupt zur Wahl stellen?

Franziska Giffey will sich für Altersangaben einsetzen, um Kinder vor gefährlichen Inhalten in Apps zu schützen. Foto: Kay Nietfeld
Kommentar

Verliert Giffey ihren Titel, ist sie bei der SPD aus dem Rennen

Familienministerin Franziska Giffey würde gerne SPD-Chefin werden. Warum sie ihre Ambitionen vorerst noch zurückstellen sollte.

dpa_5F9DAA000A066E81.jpg
Personaldebatte

Giffey hat Chancen auf den SPD-Vorsitz - aber auch ein Problem

Die gebeutelte SPD braucht eine neue Spitze. Familienministerin Giffey steht bereit und hätte gute Chancen, wäre da nicht die Sache mit ihrem Doktortitel.

Copy%20of%20118279126(1).tif
Union

Konzept zum Klimaschutz: "Erwartet die junge Generation zu Recht von uns"

Die Union stellt Energieabgaben auf den Prüfstand – Fraktionsvize Andreas Jung soll Ideen erarbeiten. Er erklärt, was auf Wirtschaft und Bürger zukommen könnte.

Autos fahren unter einer Mautbrücke auf der Autobahn A9 hindurch. Foto: Jan Woitas
Kommentar

Das Aus für die Pkw-Maut ist ein Debakel für die CSU

Das Nein des Europäischen Gerichtshofs zur "Ausländermaut" ist ein Debakel für die CSU. Über den Schaden für die Bürger wird noch zu reden sein.

Bayern

Lindau wird Zentrum der Religionen

Weltversammlung findet erstmals in Deutschland statt

Copy%20of%20121257874(1).tif
Verkehr

Mit welchen Problemen die Bahn jetzt schon wieder kämpft

Der Konzern steckt schon länger in der Krise. Für einen Umbau bräuchte er Milliarden, die er vielleicht nicht bekommt. Nun kommt auch noch ein Finanzskandal dazu.

Entwicklungsminister Gerd Müller fordert mehr für die Entwicklung der afrikanischen Staaten zu tun. Foto: Sadak Souici
Interview

Herr Müller, warum zahlt Deutschland Entwicklungshilfe für China?

Entwicklungsminister Gerd Müller (CDU) erklärt, warum China so viel Geld aus Deutschland bekommt - und warum die Zusammenarbeit mit dem Land so wichtig ist.

Copy%20of%20dpa_5F9D8A00D851B41F.tif
Hintergrund

Spahn will Pseudo-Therapien verbieten

Von der Gehirnwäsche bis zur „Dämonenaustreibung“: CDU-Gesundheitsminister plant harte Maßnahmen gegen fragwürdige Versuche, Homosexuelle „umzupolen“

Jens Spahn (CDU), Bundesgesundheitsminister, befürchtet im Fall eines ungeordneten Brexits Versorgungsprobleme bei wichtigen Medizinprodukten. Foto: Bernd von Jutrczenka
Konversionstherapien

"Umpolung": Lesben- und Schwulenverband begrüßt Spahns Vorstoß

CDU-Gesundheitsminister Spahn plant harte Maßnahmen gegen fragwürdige Versuche, Homosexuelle „umzupolen“. Größere Widerstände braucht er nicht zu befürchten.