Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle

Augsburger Allgemeine

Bernhard Junginger

Korrespondent Berlin

Foto: Ulrich Wagner

Bernhard Junginger berichtet als Korrespondent der Augsburger Allgemeinen aus Berlin. Dabei beleuchtet er sämtliche Aspekte der Bundespolitik, vom Geschehen in den Parteizentralen über die Debatten im Bundestag bis zu den Entscheidungen der Bundesregierung.

Geboren 1973 in Ulm, studierte Bernhard Junginger in Augsburg und Vancouver/Kanada Politik- und Kommunikationswissenschaft. Anschließend absolvierte er an der Günther-Holland-Journalistenschule seine Ausbildung zum Redakteur. Bevor er 2017 in die Hauptstadt wechselte, war er unter anderem in der Politikredaktion der Augsburger Allgemeinen tätig und  leitete die Lokalredaktionen Neu-Ulm und Illertissen.

Treten Sie mit Bernhard Junginger in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Bernhard Junginger

Der U-Boot-Streit zwischen USA und Frankreich hält an. Deutschland sollte vermitteln, aber auch die eigene Rolle im Thema Sicherheit neu definieren.
Kommentar

Der U-Boot-Streit geht auch Deutschland etwas an

Deutschland sollte im U-Boot-Streit zwischen USA und Frankreich neutral bleiben und vermitteln. Trotzdem sollte sich die Regierung auch zur eigenen Verantwortung im Thema Sicherheit bekennen.

Die U-Boot-Lieferungen zur Stärkung des Pazifik-Militärpakts der USA, Großbritannien und Australien hat in Europa zu heftigen Reaktionen geführt.
Pazifik-Pakt

Warum der U-Boot-Streit auch Deutschland trifft

Das Zerwürfnis zwischen Washington und Paris wirft in Berlin unangenehme Fragen auf. Es geht um einen Fall von „wirklich schlechter Diplomatie“.

Kanzlerkandidat Olaf Scholz verspricht Entlastung und günstigen Wohnraum.
Wahlkampf

Wie die SPD beim Thema Wohnen punkten will

In teuren Städten fünf Jahre keine Erhöhung mehr: Kanzlerkandidat Olaf Scholz verspricht Entlastung und günstigen Wohnraum. Vermieter sollen den CO2-Preis allein übernehmen.

Parteichefin Annalena Baerbock gibt ihre Hoffnungen auf ein grünes „Kanzlerinnenamt“ nicht auf: „Wir sind jetzt in der zweiten Halbzeit kurz vor Abpfiff und nach wie vor ist alles drin. Genau dafür geben wir jetzt alles.“
Interview

Annalena Baerbock: "Es geht nicht um Liebe, sondern um Veränderung"

Grünen-Kanzlerkandidatin Baerbock erklärt, wie sie Deutschland nach der Wahl regieren will und warum sie sich nicht auf Koalitionsaussagen festlegen möchte.

Christian Linder hängen bis heute die abgebrochenen Gespräche um ein Jamaika-Bündnis an. Nach der Bundestagswahl im September will der FDP-Vorsitzende seine Partei in die Regierung führen – und seine Chancen stehen nicht schlecht.
Kommentar

Bundestagswahl: Die Ampel steht auf Gelb, Jamaika ist weit weg

Christian Lindner gibt im Wahlkampf den Königsmacher. Doch die Machtoptionen seiner FDP sind längst nicht so groß, wie er es gern hätte.

Für die FDP sind die Chancen, bei der nächsten Regierung auf dem Beifahrersitz zu landen, blendend.
Wahlkampf

So will Christian Lindner Kanzlermacher werden

Die FDP-Strategie war lange auf ein Jamaika-Bündnis mit Grünen und Union ausgerichtet. Doch jetzt rückt eine Ampel mit SPD und Grünen näher.

Nach Ansicht von Dietmar Bartsch sollte die Kanzlerin die Bahn anweisen, die Forderungen der GDL zu erfüllen.
Kommentar

Das "Rot Grün Rot"-Gespenst taugt nicht als Hauptfigur einer Rote-Socken-Kampagne

Wer mit der Demokratie hadert, gehört nicht an ihre Spitze. Darum sollten SPD und Grüne der Linken eine klare Absage erteilen.

Markus Söder (l), CSU-Parteivorsitzender und Ministerpräsident von Bayern, und Armin Laschet, Unions-Kanzlerkandidat und CDU-Vorsitzender, stehen beim Parteitag der CSU gemeinsam auf der Bühne.
Wahlkampf

Die Union mobilisiert die letzten Reserven

Nach dem Fernsehdreikampf bleiben die Umfragewerte für Kanzlerkandidat Armin Laschet mies. Wie Merkel, Merz und Söder noch eingreifen.

Olaf Scholz, Annalena Baerbock und Armin Laschet trafen am Sonntagabend im TV-Triell aufeinander.
Kommentar

Was Laschet von Scholz lernen kann

Armin Laschet zieht den Kampfanzug an, doch der steht nicht jedem. Mit einfachen Rezepten ist Olaf Scholz kaum zu packen.

Jamal Musiala im Trikot des FC Bayern.
Kleidung

Minister fordert FC-Bayern-Trikots mit Grünem Knopf

Gerd Müller (CSU) will das Textilsiegel weiter voranbringen und zur Bedingung für staatliche Aufträge machen.