Newsticker

Virologe Drosten für baldige Einführung von Tracking-App

Augsburger Allgemeine

Bernhard Junginger

Korrespondent Berlin

Bild: Ulrich Wagner

Bernhard Junginger ist seit Januar 2017 Berlin-Korrespondent. Zuvor leitete er die Lokalredaktion der Neu-Ulmer Zeitung.

Treten Sie mit Bernhard Junginger in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Bernhard Junginger

Marco Buschmann, FDP, fordert eine Debatte über Ausstiegszenarien nach den Corona-Beschränkungen.
Interview

Beschränkungen: FDP-Politiker Buschmann drängt auf Exit-Strategie

Wie lange sollen Corona-Beschränkungen gelten? FDP-Politiker Marco Buschmann drängt auf eine Exit-Strategie: "Es geht um medizinisch vertretbare Lockerungen."

Gegenspieler in der AfD: Jörg Meuthen (links) und Björn Höcke.
AfD

AfD: Die Teilung ist vom Tisch, aber das Tischtuch zerschnitten?

Die AfD leidet heftig an ihrer tiefen Zerrissenheit zwischen ihren gemäßigten Anhängern und dem rechtsextremen "Flügel". Und jetzt kommt auch noch die Corona-Krise dazu.

Markus Söder: "Wir müssen vorsichtig sein und dürfen keinen Rückfall riskieren."
Corona

Corona-Maßnahmen: Söder nimmt sich Österreich zum Vorbild

Bayern folgt der Wiener Linie, will die Sperren wegen der Corona-Pandemie aber auch nicht zu früh lockern. Sogar Schulen könnten noch länger geschlossen bleiben.

Parteiinterne Konkurrenten: SPD-Parteichef Norbert Walter-Borjans und SPD-Finanzminister Olaf Scholz im Berliner Willy-Brandt-Haus.
Kanzlerkandidat

Finanzminister als Krisenmanager: Olaf Scholz ist zurück

Vor einem halben Jahr schien die Karriere von Olaf Scholz beschädigt. Nun vertrauen die Deutschen dem Finanzminister als Krisenmanager – vertraut ihm auch die SPD als Kanzlerkandidat?

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), hat sich zu den Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus geäußert.
Coronavirus

Merkel hält Deutschland weiter in Quarantäne

Bei einer Pressekonferenz stellt Angela Merkel klar: Noch sind keine Lockerung der strengen Regeln in Sicht. Österreich geht einen anderen Weg.

Bei Corona-Sonderkrediten haftet derzeit zu 90 Prozent die staatliche Förderbank KfW.
Kommentar

Corona-Hilfsgelder: Staatsfonds könnte eine Alternative sein

Wer soll für all die Hilfs-Milliarden geradestehen? Wenn die Politik jetzt das Rückgrat der deutschen Wirtschaft schwächt, wird der Aufschwung kaum gelingen.

SPD-Chef Norbert Walter-Borjans kritisiert die Forderungen von Markus Söder scharf.
Streit um Finanzen

Steuern auf Pump senken? Die SPD bremst Söder aus

SPD-Chef Walter-Borjans fürchtet, Markus Söder wolle mit seiner Forderung nach Steuersenkungen sozialen Kahlschlag betreiben. Auch beim Soli gibt es Streit.

SPD-Chef Norbert Walter-Borjans stellt sich gegen Söders Forderung nach Steuersenkungen.
Corona-Krise

Walter-Borjans weist Söders Forderung nach Steuersenkungen scharf zurück

Steuersenkungen zur Bewältigung der Corona-Krise? Von diesem Vorschlag ist SPD-Chef Walter-Borjans alles andere als begeistert. Er warnt vor dramatischen Folgen.

FDP-Fraktionsvize Michael Theurer dringt nach dem EU-Vorstoß für einen Corona-Marshall-Plan auf eine Exit-Strategie für Deutschland.
Corona-Krise

FDP dringt nach EU-Vorstoß für Marshall-Plan auf Exit-Strategie für Deutschland

FDP-Fraktionsvize Michael Theurer kritisiert in der Corona-Krise die Bundesregierung und CSU-Chef Söder. Anders als diese habe die EU die Zeichen der Zeit erkannt.

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (64) in einem afrikanischen Flüchtlingslager – vor dem Reisestopp zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Derzeit bleiben dem Kemptener nur Videokonferenzen für den Kontakt in Partnerländer.
Interview

Gerd Müller: „Habe Sorgen, dass es in fragilen Staaten zu Bürgerkriegen kommt“

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller warnt vor den Folgen der Corona-Pandemie in Schwellen- und Entwicklungsländern und fordert ein Umdenken bei der Globalisierung.