Augsburger Allgemeine

Bernhard Junginger

Korrespondent Berlin

Bild: Ulrich Wagner

Bernhard Junginger ist seit Januar 2017 Berlin-Korrespondent. Zuvor leitete er die Lokalredaktion der Neu-Ulmer Zeitung.

Treten Sie mit Bernhard Junginger in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Bernhard Junginger

Copy%20of%20dpa_5F99A4002CD0195D.tif
Asyldebatte

Polizei kritisiert Pläne zur Zurückweisung als unzureichend

Schon einmal abgewiesene Migranten dürfen nicht mehr aus Österreich nach Deutschland einreisen. Aber nur dort wird auch kontrolliert.

Copy%20of%2082455832.tif
Asylpolitik II

SPD entsetzt über Seehofers Masterplan

Das in großen Teilen geheime Papier könnte einen handfesten Koalitionskrach auslösen. Warum der Integrationsbeauftragte vor „KZ-ähnlichen Zuständen“ warnt

Copy%20of%2072998670.tif
Exklusiv-Interview

Katarina Barley: „Brauchen dringend Leiturteile bei Asylverfahren“

Justizministerin Katarina Barley kommt trotz Asylstreit gut mit Horst Seehofer aus. Im Gespräch erzählt sie, was sie politisch vom Innenminister trennt.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht mit Horst Seehofer (CSU), Bundesminister für Inneres. Foto: Michael Kappeler
Asylstreit

Chaos-Tage in Berlin bei CDU und CSU

Horst Seehofer fordert die Kanzlerin offen heraus. Ein Spitzenmann der CSU stellt bereits die Fraktionsgemeinschaft mit der CDU in Frage – und auch die SPD wird nervös.

Unions-Fraktionssitzung
Exklusiv

CSU will im Asylstreit "maximale Konfrontation" mit Merkel

Setzt Horst Seehofer seinen "Masterplan" im Alleingang durch? Eine Entscheidung falle in Seehofers Verantwortung, sagt der Unionsfraktionsvize Nüßlein.

«Wenn sich zeigt, dass auf Grundlage freiwilliger Vereinbarungen keine Lösung möglich ist, muss der Gesetzgeber reagieren. Dann müssen wir über eine Plastiksteuer als Alternative nachdenken», sagt Müller. Foto: Kay Nietfeld
Exklusiv

CSU-Entwicklungsminister Müller stellt sich in Asylstreit hinter Seehofer

In der Union sinkt der Rückhalt von Kanzlerin Angela Merkel. Entwicklungsminister Gerd Müller stellte dazu klar: "Ich stehe eindeutig hinter der Seehofer-Position“.

Horst Seehofer und Angela Merkel
Kommentar

Die Union steht vor der Zerreißprobe

Eine Eskalation des Streits zwischen CDU und CSU über die Flüchtlingspolitik ist kaum noch zu vermeiden. Der Konflikt wird zur Zerreißprobe der Union.

Horst Seehofer und Angela Merkel
Exklusiv

Unionspolitiker fordern Kampfabstimmung im Flüchtlingsstreit

Seehofer und Teile der Union fordern, Flüchtlinge direkt an der deutschen Grenze abzuweisen, Angela Merkel hält dagegen. Christian von Stetten fordert eine Entscheidung.

dpa_5F99980019D3B28B.jpg
Flüchtlingspolitik

Zerreißt Horst Seehofers Asyl-Plan die Koalition?

Die Absicht des CSU-Chefs, Flüchtlinge an der deutschen Grenze zurückzuweisen, spaltet nicht nur die Union, sondern auch Merkels CDU.

Seit fast 30 Jahren: Solidaritätszuschlag auf einer Gehaltsabrechnung. Foto: Jens Büttner
Exklusiv

Die GroKo hat ein neues Streitthema – den Solidaritätszuschlag

CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hat am Wochenende die Abschaffung des Soli gefordert. Nun bekommt er Unterstützung vom Wirtschaftsflügel der CDU.