Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
EU-Kommission ruft zu Laptop-Spenden für die Ukraine auf
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Reisepass: Deutscher Reisepass: Nur Menschen aus Singapur reisen einfacher

Reisepass
25.10.2017

Deutscher Reisepass: Nur Menschen aus Singapur reisen einfacher

Der deutsche Reisepass ist neben dem Ausweis des südostasiatischen Stadtstaates Singapur der wertvollste Pass der Welt. 158 Länder lassen sich damit problemlos bereisen.
Foto: Daniel Karmann, dpa

Die Deutschen sind ein reisefreudiges Volk. Das liegt wohl auch am deutschen Reisepass. 158 Länder lassen sich damit problemlos bereisen. Nur Singapurer Bürger verreisen leichter.

Glücklich schätzen dürfen sich deutsche Staatsbürger. Schließlich reist fast keiner so leicht durch die Welt wie ein Bundesbürger. Der deutsche Reisepass ist einem internationalen Vergleich zufolge so viel wert wie kaum ein anderer Pass auf der Welt.

Mit dem Pass der Bundesrepublik kann man nach einer am Mittwoch veröffentlichten Studie der Beratungsgesellschaft Arton Capital in insgesamt 158 Länder entweder ohne Visa einreisen - oder aber mit einem Visa, das man sich bei der Ankunft besorgen kann. Nur der Pass des südostasiatischen Stadtstaates Singapur macht das Reisen noch einfacher: Mit ihm ist man in 159 Ländern ohne größere Visa-Anstrengungen unterwegs.

Auf den weiteren Plätzen folgten Schweden und Südkorea (je 157 Länder) sowie Dänemark, Finnland, Italien, Frankreich, Spanien, Norwegen, Japan und Großbritannien (je 156). Am Ende der Liste liegen Staaten wie Syrien (29 Länder), Pakistan und der Irak (je 26) sowie Afghanistan (22). dpa

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.