Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Frauen-Fußball: Neuformiertes Damenteam am Start

Frauen-Fußball
02.10.2019

Neuformiertes Damenteam am Start

Das neue Damenteam freut sich mit der Betreuerin Sandra Hutter, dem stellvertretendem Abteilungsleiter Markus Vogt und Trainer Andreas Rohrer (von links) auf seine erste Saison in der Freizeitliga Zugspitze.
Foto: Hieronymus Schneider

Spielgemeinschaft wird erweitert

Andreas Rohrer, der Vorsitzende des SV Schwabegg, betreut seit etwa 15 Jahren eine Damenfußballmannschaft in einer Spielgemeinschaft mit dem ASV Hiltenfingen. Für die neue Saison in der Freizeitliga Zugspitze war eine Auffrischung des Spielerinnenkaders notwendig. „Derzeit wohnt keine meiner Fußballerinnen in Schwabegg oder Hiltenfingen, aber einige in Großaitingen“, sagt Rohrer. Was lag also näher, als die Spielgemeinschaft auf den FSV Großaitingen auszudehnen. Der stellvertretende Fußballabteilungsleiter Markus Vogt sagte seine Unterstützung zu und mit Sandra Hutter wurde eine Betreuerin gefunden, deren beide Töchter in dem neuen Team mitspielen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.