Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Königsbrunn/Bobingen: Mehr Regionalbusse im Augsburger Süden

Königsbrunn/Bobingen
20.08.2019

Mehr Regionalbusse im Augsburger Süden

Haben die neue AVV-Regionalbuslinie 782 gemeinsam ermöglicht: (von links) Bernd Wagner (AVV), Frank Endres (Schwabenbus GmbH), Landrat Martin Sailer, Königsbrunns Zweite Bürgermeisterin Barbara Jaser, Walter Michale (Landratsamt Augsburg) und Bobingens Bürgermeister Bernd Müller.
Foto: AVV-Pressestelle

Ab dem 1. September fahren mehr Busse zwischen Königsbrunn und Mering und vom Busbahnhof zur Bobinger Wertachklinik.

Nach langen Verhandlungen ist es nun so weit: Zum 1. September weitet der Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund (AVV) sein Streckenangebot in Königsbrunn, Mering und Bobingen aus. Die Regionalbuslinie 100 wird häufiger auf der Strecke zwischen Königsbrunn und Mering verkehren. Außerdem wird das Angebot der Regionalbuslinie 782 zwischen Königsbrunn und Bobingen ausgebaut.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.