Newsticker
Rund 53.000 Impfdosen in Bayerns Impfzentren weggeworfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Landkreis Augsburg: Cannabis-Samen gesät, Urteil geerntet

Landkreis Augsburg
10.10.2018

Cannabis-Samen gesät, Urteil geerntet

Regelmäßig fanden in der Wohnung der Angeklagten Kiffer-Runden statt.
Foto: Oliver Berg, dpa

36 Pflanzen blühten in einer WG. Der Gärtner und sein Mitbewohner landen vor dem Augsburger Amtsgericht.

Sie lebten in einer Wohngemeinschaft, doch sie begegneten sich selten. Wenn der junge Dachdecker von seiner Arbeit nach Hause kam, begann der junge Kellner seine Schicht im Restaurant. „Er war mein Mitbewohner, kein enger Freund“, sagte der Kellner. Doch nun sitzen beide Seite an Seite vor Richter Dominik Wagner am Augsburger Amtsgericht und warten mit gefalteten Händen auf ihren Prozess. Was die Polizei im vergangenen Sommer in ihrer WG fand: 39 Ecstasy-Tabletten, 36 Cannabis-Pflanzen und 250 Gramm verkaufsfertig verpacktes Marihuana. Eine „nicht geringe Menge“, wie die Anklageschrift vermerkt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.