Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Langerringen: Interview: Wie es einer 90-Jährigen nach der zweiten Corona-Impfung geht

Langerringen
25.01.2021

Interview: Wie es einer 90-Jährigen nach der zweiten Corona-Impfung geht

Hildegard Klos war die Erste im Landkreis, die gegen Corona geimpft wurde. Jetzt hat sie auch die zweite Spritze gegen das Virus erhalten.
Foto: Marcus Merk (Archivbild)

Plus Hildegard Klos aus Langerringen wurde als Erste im Kreis Augsburg geimpft. Nun hat sie die zweite Dosis erhalten. Die 90-Jährige verrät, wie es ihr geht.

Hildegard Klos hat die zweite Spritze gegen das Coronavirus erhalten. Die 90-Jährige wohnt in der Johann-Müller-Altenheimstiftung in Langerringen und war die Erste im Landkreis, die Ende Dezember geimpft wurde. Im Interview verrät sie, wie sie sich jetzt fühlt und warum sie froh ist, dass sie die Impfung hinter sich hat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.