Newsticker
Nato startet Aufnahmeverfahren für Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Lechfeld: Folgenreicher Unfall auf B17 sorgt für Angst vor Explosion

Lechfeld
08.06.2015

Folgenreicher Unfall auf B17 sorgt für Angst vor Explosion

Auf das Gelände des künftigen BMW-Logistikzentrums schleuderte dieser Lastwagen. Dort kippte er in eine Grube, in der noch Sprengmittel vermutet werden.
Foto: Reinhold Radloff

Durch einen Unfall schleudert ein Lkw auf das künftige BMW-Gelände und stürzt in eine Grube, in der jüngst eine Bombe gefunden wurde. Das war nicht der einzige unglückliche Zufall.

Drama mit glimpflichem Ausgang. So könnte ein folgenreicher Unfall auf der Bundesstraße 17 am Montag gegen 14 Uhr beschrieben werden. Wenn alle die Wenn-Fälle eingetreten wären, welche die Rettungskräfte annehmen mussten, es hätte eine Katastrophe passieren können. So aber waren nur viele Wartezeiten und Umwege für Kraftfahrer die augenfälligste Folge. Sogar den naturgemäß gebildete Stau auf der B17 musste die Polizei erst auflösen. Denn sie schloss eine Gefahr durch alte Sprengmittel auf dem Baustellengelände an der B17 nicht aus. Genau dort war ein Lastwagen nach einer Kollision gelandet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.