Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Lokalsport
  4. Schwäbische Meisterschaften: Frauenpower in Springparcours

Schwäbische Meisterschaften
31.07.2018

Frauenpower in Springparcours

Viel Spaß hatten die Teilnehmer, Reiter wie Läufer, beim Jump&Run-Wettbewerb
4 Bilder
Viel Spaß hatten die Teilnehmer, Reiter wie Läufer, beim Jump&Run-Wettbewerb

Alexandra Paul aus Altusried gewinnt bei den Amazonen. Schwester Stefanie muss sich knapp dem neuen Meister Markus Rudolph geschlagen geben

Die Schwestern Alexandra und Stefanie Paul vom TSV Altusried brachten bei den schwäbischen Meisterschaften im Springreiten im RC Ulrichshof Königsbrunn gehörig Frauenpower in den Parcours. Die 26-jährige Alexandra Paul gewann auf ihrem Wallach Albert Zweistein den Titel in der Frauenkonkurrenz vor Monika Dirr aus Illertissen. Pauls drei Jahre ältere Schwester Stefanie wurde in der Allgemeinen Klasse der Reiter gegen mehrheitlich männliche Konkurrenz Zweite. Hier ging der Titel an den Oberbeurer Markus Rudolph, der in den drei Meisterschaftsprüfungen auf seiner Stute Shakira hauchdünne 1,75 Punkte mehr gesammelt hatte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.