Newsticker
40 Länder treffen sich zu Wiederaufbau-Konferenz für die Ukraine
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Boxen live: Alexander Povetkin – Michael Hunter: Kampf heute live im Stream

Boxen live
07.12.2019

Alexander Povetkin – Michael Hunter: Kampf heute live im Stream

Alexander Povetkin (Bild) will heute Michael Hunter schlagen.
Foto: Sergei Ilnitsky, epa/dpa (Archiv)

Povetkin gegen Hunter: Alle Infos zum Boxkampf und zur Übertragung heute im Live-Stream finden Sie hier.

  • Boxen live: Alexander PovetkinMichael Hunter.
  • Der Kampf-Termin für 2019 steht fest.
  • Die Fight-Übertragung gibt es live im Stream.

Der Kampf zwischen Alexander Povetkin und Michael Hunter könnte spektakulär werden – trotzdem steht er im Schatten eines noch größeren Fights. Denn am selben Abend, wenn Povetkin (Powetkin) und Hunter aufeinandertreffen, sind die Blicke der Öffentlichkeit vor allem auf den Boxkampf zwischen Dreifach-Weltmeister Andy Ruiz Jr. und Anthony Joshua gerichtet. Beide Kämpfe finden in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 7. auf 8. Dezember 2019, in Diriyya (Saudi Arabien) statt. Der Fight zwischen Povetkin und Hunter ist einer der Vorkämpfe, der Fight zwischen Ruiz und Joshua der Hauptkampf.

In diesem Artikel erfahren Sie, wer die beiden Boxer Povetkin und Hunter sind – und wo es die Kampf-Übertragung live im Stream (und im TV) zu sehen gibt.

Povetkin vs Hunter: Boxen im Schwergewicht

Alexander Povetkin kommt aus Russland und ist 40 Jahre alt. Der Schwergewichts-Boxer mit dem Kampfnamen "Russian Vityaz" gab sein Profi-Debüt im Jahr 2005. Seine Kampf-Bilanz ist beeindruckend: Povetkin absolvierte 37 Kämpfe und gewann davon 35 Kämpfe (24 mal durch Knockout). Zweimal verlor Povetkin – davon einmal durch K.o. gegen den ehemaligen Dreifach-Weltmeister Anthony Joshua. Povetkin ist nach Angaben der Internetseite Boxrec 1,88 Meter groß und hat eine Reichweite von 1,91 Metern.

Michael Hunter kommt aus den USA und ist 31 Jahre alt. Der Schwergewichts-Boxer mit dem Kampfnamen "The Bounty" gab sein Profi-Debüt im Jahr 2013. Die Bilanz des US-Amerikaners ist stark: Er gewann 18 von insgesamt 19 Kämpfen (12 mal durch Knockout). Nur einmal verlor Hunter – und zwar gegen den Box-Superstar Oleksandr Usyk aus der Ukraine. Hunter ist nach Angaben von Boxrec ebenfalls 1,88 Meter groß. Seine Reichweite übersteigt die von Povetkin mit 2,02 Meter deutlich.

Michael Hunter (Bild) will Alexander Povetkin schlagen.
Foto: Larry W. Smith, epa/dpa (Archiv)

Povetkin gegen Hunter live im Stream bei DAZN

Der Kampf zwischen Povetkin und Hunter wird live im Internet übertragen. Die Kampf-Übertragung findet in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 7. auf 8. Dezember 2019, statt. Die Rechte an der Live-Übertragung hat sich das Streaming-Portal DAZN gesichert. Sobald eine Uhrzeit für die Kampf-Übertragung feststeht, erfahren Sie diese hier.

Übrigens: Im Anschluss an den Kampf zwischen Povetkin und Hunter findet der Hauptkampf zwischen Ruiz Jr. und Joshua statt.

Die Dienste des Streaminganbieters DAZN sind nach einem kostenlosen Testmonat kostenpflichtig. Monatlich kostet DAZN 10 Euro bei einem Jahresabo und 11,99 Euro bei einem Monatsabo. Letzteres DAZN-Abo ist monatlich kündbar.

Der Kampf zwischen Povetkin (Bild) und Hunter wird live bei DAZN übertragen.
Foto: Sergei Ilnitsky, epa/dpa (Archiv)

Boxen: Povetkin – Hunter live im TV?

Das Streamingportal DAZN besitzt die Rechte an der Live-Übertragung des Kampfes zwischen Povetkin und Hunter. Deswegen ist der Fight nicht im (Free)TV zu sehen. Wer allerdings sowohl ein DAZN-Abo als auch ein Smart-TV besitzt, kann den Boxkampf natürlich auf seinem TV ansehen. Sobald eine Uhrzeit für die Kampf-Übertragung feststeht, erfahren Sie diese hier. (AZ)

Das Streamingportal DAZN besitzt die Rechte an der Live-Übertragung des Kampfes zwischen Povetkin und Hunter.
Foto: Rolf Vennenbernd, dpa (Symbol)

Mehr zum Thema Boxen:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.