1. Startseite
  2. Sport
  3. Handball-EM 2020: Deutschland live im Free-TV und Stream - TV-Termine, Sender, Übertragung

Handball-EM

19.01.2020

Handball-EM 2020: Deutschland live im Free-TV und Stream - TV-Termine, Sender, Übertragung

Alle Spiele von Deutschland bei der Handball-EM 2020 lassen sich live im Free-TV und Stream sehen. Hier gibt es die Infos zur Übertragung.
Bild: Robert Michael, dpa

Handball-EM 2020: Welcher TV-Sender zeigt die Deutschland-Spiele live im TV und Stream? Hier finden Sie alle Infos zur Übertragung. Das DHB-Team spielt am Montag gegen Österreich.

Deutschland-Spiele live im TV und Stream - hier gibt es die Infos zur Übertragung. Nach der Niederlage gegen Kroatien muss das DHB-Team die Spiele gegen Österreich und Tschechien auf jeden Fall gewinnen, um eine Minimal-Chance auf das Halbfinale zu wahren. Wann spielt Deutschland gegen Österreich? Hier erklären wir, wie und wann Sie das Spiel im Live-TV und Stream sehen.

Hier erfahren Sie auch ganz generell, wie Sie die Deutschland-Spiele als Live-Übertragung im TV, Stream und Fernsehen verfolgen können. Kostenlos und ohne Anmeldung im Free-TV oder Gratis-Stream oder im Pay-TV auf Sky oder DAZN? Hier finden Sie zudem alles rund um die TV-Rechte und die TV-Übertragung live im Fernsehen und Stream.

Handball-EM 2020: Deutschland im Live-TV und Stream: TV-Termine und Übertragung - nächstes Spiel am 20.1.20 gegen Österreich

Hier finden Sie alles zu TV-Terminen, Live-Übertragung und TV-Rechten. So können Sie die Handballer von Deutschland live in TV und Stream verfolgen. Wir aktualisieren diesen Artikel immer wieder.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Testspiel vor der Handball-EM: Zwei Testspiele des DHB-Teams gegen Österreich & Island:

  • 04.01.2020, 17:20 Uhr: Mannheim: Deutschland - Island, live in TV und Stream im ZDF

  • 06.01.2020, 14:30, Uhr: Wien: Österreich - Deutschland, live in TV und Stream in der ARD

Die TV-Termine von Deutschland in der Vorrundengruppe C der Handball EM:

Donnerstag, 9. Januar:

  • 18.15 Uhr: Deutschland - Niederlande live im Free-TV und Stream im ZDF

Samstag, 11. Januar:

  • 16.00 Uhr: Lettland - Niederlande live im Free-TV und Stream in der ARD

Montag, 13. Januar:

  • 18.15 Uhr: Lettland - Deutschland live im Free-TV und Stream im ZDF
Bundestrainer Christian Prokop hofft auf eine EM-Medaille mit dem DHB-Team.
18 Bilder
Das ist der deutsche Kader für die Handball-EM 2020
Bild: Soeren Stache, dpa

Hauptrunde

Donnerstag, 16. Januar:

  • 20.30 Uhr: Weißrussland - Deutschland - live im Free-TV und Stream in der ARD

Samstag, 18. Januar:

  • 20.30 Uhr: KroatienDeutschland - live im Free-TV und Stream im ZDF

Montag, 20. Januar:

  • 20.30 Uhr: ÖsterreichDeutschland - live im Free-TV und Stream in der ARD

Mittwoch, 22. Januar:

  • 20.30 Uhr: TschechienDeutschland - live im Free-TV und Stream im ZDF

Finalrunde

Die Finalrunde der Handball-Europameisterschaft findet vom 24. bis 26. Januar 2020 statt.

Halbfinale

  • Freitag, 24. Januar, 18 und 20.30 Uhr

Platzierungsspiele

  • Samstag, 25. Januar, 16 und 18.30 Uhr

Finale

  • Sonntag, 26. Januar, 16.30 Uhr

Heute Handball-EM 2020 live im Live-TV und Stream: TV-Rechte, TV-Termine und Live-Übertragung der Deutschland-Spiele

Gute Nachricht für deutsche Handball-Fans. Die Handball-Europameisterschaft 2020 in Österreich, Schweden und Norwegen wird kostenlos und ohne Anmeldung live in TV, Fernsehen und Stream bei den öffentlich-rechtlichen Sendern ARD und ZDF zu sehen sein. Zumindest alle deutschen Spiele. Im Free-TV bzw. Gratis-Stream wird es zudem alle Partien der Handball-EM ohne deutsche Beteiligung online im Stream auf Handball-Deutschland.TV zu sehen geben. Dort gibt es auch nach Spielende ALLE Spiele in der Wiederholung und Zusammenfassung im Highlight-Video. Auch Eurosport zeigt ausgewählte Top-Spiele live im TV und Stream.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren